Babytrage - welche könnt ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von amyloona 24.10.10 - 21:14 Uhr

Hallo zusammen,

mein kleiner Schatz ist endlich da!!!

So, jetzt habe ich vor der Geburt eine Tragetuch angeschafft. Dachte es wäre so praktisch, wenn ich im Haushalt was machen möchte oder mit dem Hund rausgehe.
Aber irgendwie finde ich das Tuch so kompliziert, fühle mich damit einfach nicht wohl und das Kind nicht sicher an mir.

Nun würde ich mir gerne so ne Babytrage für den Bauch anschaffen. Als Beispiel findet ihr hier ein Bild:

http://www.neckermann.de/on/demandware.store/Sites-DE-Site/de_DE/ImageLayer-FullView?pid=fc8346b5c4130fd17f41199ef292f56a3b1b1ce7&image=103837_zb_1699_baby58.jpg

Aber welches ist empfehlenswert? Habt ihr da nen Tipp für mich oder irgendwelche Erfahrungsberichte? Wäre super.

Ich danke und wünsche noch einen schönen Abend.

GLG

Beitrag von iseeku 24.10.10 - 21:17 Uhr

bondolino #pro

Beitrag von pebbles-maus 24.10.10 - 21:18 Uhr

juhu und erst einmal herzlichen glückwunsch zum nachwuchs :o)
genieße die zeit, sie werden so schnell groß

aber zu deiner frage

entweder die manduca oder die baby ergo carrier. wichtig ist, dass das baby die sitz-hock-spreiz- haltung hat. die anderen wie bsp. babybjörn sind für die hüften grade für so kleine nicht so gut. da hängen die kleinen beinchen einfach nur runter und können hüftfehlstellungen verursachen. bei jungs gab es sogar schon meldungen, das sie dadurch impotent wurden.

bei den oben beiden genannten babytragen gibt es zudem auch neugeborenen einsätze.

sonst kannst du die beiden mal googlen und testbrichte lesen

lg

Beitrag von sonne_1975 24.10.10 - 21:22 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!

Für so ein junges Baby ist Bondolino wirklich am besten. Manduca und Ergo Baby sind zwar gut, aber erst viel viel später.

LG Alla

Beitrag von ringelblume81 24.10.10 - 21:23 Uhr

Mmh, ich fand das Tuch zunächst auch etwas schwierig zu binden. Da ich aber keine Alternative hatte habe ich es eben gemacht... und kann es inzwischen richtig gut. Für die ganz Kleinen sind die Tücher am besten, sie geben deutlich mehr halt als jede Tragehilfe! Welche Wickeltechnik nutzt du denn? Hast du dich von einer Trageberaterin beraten lassen?

Ansonsten Bondolino und später Ergo Carrier oder Manduca.

Von der Chicco-Trage oder dem Baby Björn rate ich dir ab. Hier sitzt das Kind nicht in der für die Entwicklung wichtigen Anhock-Spreiz-Haltung und der Rücken ist viel zu grade!

Beitrag von amyloona 24.10.10 - 21:31 Uhr

HI,
also wie die Technik heißt, weiß ich nciht, aber er sitzt dann mit dem Gesicht zu mir, wie in einem Kängeruhsack :-)

Weißte, mein Problem ist, dass David groß geraten ist und ich ihn alleine nicht gut "einbinden" kann. in den 4 Wochen ist er schon soooo gewachsen....
und hat über ein kilo zugenommen. ich bin sehr zierlich und klein. ach total blöd...

Beitrag von sonne_1975 24.10.10 - 21:32 Uhr

Es können auch 15 kg schwere 3 jährige getragen werden.;-) Zu gross fürs TT ist er sicher nicht.

Lasse doch eine Trageberaterin kommen, bei ihr kannst du auch Bondolino usw kaufen.

Beitrag von amyloona 24.10.10 - 21:36 Uhr

ok danke für den Tipp, aber wie lasse ich denn eine Beraterin kommen?

Beitrag von sonne_1975 25.10.10 - 00:34 Uhr

http://www.trageschule-dresden.de/ und dann auf "Beraterinnenliste"

Kannst nach nach PLZ auswählen.

Beitrag von monab1978 24.10.10 - 21:26 Uhr

Hi!

die vom Link bitte nicht! Du findest gute bei www.tragemaus.de.

LG
MOna

Beitrag von tragemama 24.10.10 - 21:48 Uhr

Für ein Neugeborenes finde ich den Hoppediz Bondolino am besten, dann ein MeiTai (z.B. DidyTai oder HopTye), dann Marsupi und dann kommt lang nix :-)

Andrea

Beitrag von courtney13 24.10.10 - 22:15 Uhr

Ich finde das soooooo lustig. Jeder schwärmt vom Tragetuch und dann kauft man sich doch ne Tasche weil das Tuch so bescheuert ist. (Kenn ich doch irgendwo her - lach!!!)
Also ich hab mittlerweile zwei Taschen. Eine von Jeep die ist so ähnlich wie die von dem Link über beide Schultern. Die ist nicht schlecht und auch mein Mann nimmt in dieser Trage mal den kleinen mit.
Dann hab ich noch eine zweite Tasche. von Premaxx
http://livingbycw.blogsome.com/images/premaxx.jpg
die ist auch schön. Man hat halt zwei Tragefunktionen liegend und sitzend. Kind sitzt schnell drin - find ich gut udn schöne Farben...

Beitrag von klaerchen 24.10.10 - 22:46 Uhr

Manduca

WIr benutzen ihn seit Anfang an und unsere Kleine fühlt sich darin sehr wohl. Klappt auch alles gut mit an- und ausziehen.
Leider hat er keine kleine Tasche für Schlüssel und Kleingeld, aber dafür gibt es ja Hosentaschen....

Beitrag von clamsi 25.10.10 - 10:01 Uhr

Ich habe eine Manduca für 79,90 Euro (Normalpreis = 99 Euro) in einer Curadis Apotheke gekauft (die gibt es überall, ganz tolle Apotheke, weil die Trageberatung etc. anbieten).
Wichtig bei einer Tragehilfe für ganz Kleine ist ein Neugeborenen-Einsatz. Bei der Manduca ist der schon mit dran. Beim Ergo Carrier gibt es den, glaube ich #kratz, extra dazu.
Uns hat man den Manduca empfohlen, weil der Ergo Neugeborenen Einsatz recht "warm" ist. Da wir gerade Sommer hatten, war der Manduca da praktischer. Die beiden Tragehilfen nehmen sich, bis auf den Neugeborenen-Einsatz, gar nichts. Sie sind beide unbedenklich,weil sie keinen Steg haben und die Spreiz Anhock Haltung ermöglichen. Man kann vom ersten Tag an tragen.
Die Trage, die Du hier verlinkt hast, würde ich nicht nehmen. Der Steg im Schritt des Babys ist viel zu dünn (das drückt immens auf die Geschlechtsteile und das Becken des Babys) und die Beine baumeln so lose raus - ganz schlimm! Stell Dir mal vor, Du müsstest so getragen werden? Aua...
Beim Manduca, mit dem wir wirklich sehr zufrieden sind, sitzt das kleine viel gesünder drin. Auch für mich ist die Trage bequem. Ich kann damit alles machen: Putzen, Sitzen, am PC schreiben (wie gerade eben) oder auch auf toilette gehen ;-) Wenn meine Kleine zu schwer wird, kann ich sie mir auch auf den Rücken setzen.

Viele Grüße