Eine Frage an euch Schwangere...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von danitizia 24.10.10 - 21:26 Uhr

Hallo ihr Kugelis,

ich habe eine Frage an euch.

Da mein Freund und ich diesen Monat nicht verhütet haben, könnte es wohl sein, dass ich schwanger bin.....

Meinen ES hatte ich ca. am 13.10. (Sex davor war am 10.10.)
Seit gestern kommt aus meinen Brüsten Milch... meine Brüste tun total weh, es zieht sehr in der Leistengegend (beidseitig)....

Könnten das SS-Anzeichen sein, oder eher PMS?

Über nette (ernstgemeinte :-) ) Antworten wäre ich froh...

Am Donnerstag müsste ich wohl meine Tage bekommen, oder auch nicht...

LG Dani

Beitrag von nadine1013 24.10.10 - 21:28 Uhr

Hallo,

naja, es kann alles immer dies oder jenes heißen. Bei mir kam nie Milch aus der Brust, weder während meiner gesamten ersten SS noch jetzt bisher.
Ziehen ist bei einer SS durchaus normal, kann aber natürlich auch einfach PMS sein.

LG, Nadine

Beitrag von yvonni27 24.10.10 - 21:30 Uhr

hi=)
so früh milch?? eher unwahrscheinlich,oder?
was ist pms??
danke,lg,yvonne,24.ssw

Beitrag von nofretete84 24.10.10 - 21:36 Uhr

Also Milch aus den Brusten hatte ich immer in ganz geringen Mengen vor der Mens, während der ss bisher überhaupt noch nie!

Ziehen in der Leiste, KANN, MUSS aber kein Anzeichen sein...

Würde mich nicht lange verrückt machen und nen Test wagen - der müsste dann ja schon was anzeigen - hatte schon bei ES+9 leicht positiv!

LG