In welcher woche spritze wegenRF negativ

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fifi85 24.10.10 - 21:52 Uhr

Hallo

habe B negativ und in der 1 Schwangerschaft diese Spritze bekommen.Und nach der Geburt noch eine.

Nun bin ich in der 23ssw der Bluttest ergab dass ich keine Antikörper gebildet habe.Aber man muss die Spritze trotzdem machen.

In welcher Ssw bekommt man die?Spielt das eine Rolle?,also muuss die genau zu einem bestimmten Zeitpunkt gemacht werden?

Grüssli

Beitrag von roxy262 24.10.10 - 21:53 Uhr

huhu

frag doch mal deinen FA der wird dir das am besten sagen können!

lg

Beitrag von fifi85 24.10.10 - 21:56 Uhr

Ja werde auf jeden fall morgen mal nachfragen.

Grüsslu

Beitrag von pati2412 24.10.10 - 21:55 Uhr

hallo,

also ich kann dir nur sagen das ich meine jetzt bekommen habe bin nun in der 28ssw, frag beim nächsten Termin einfach mal nach , vielleicht bekommst du sie ja gleich.

Lg

Beitrag von antoinette2007 24.10.10 - 22:24 Uhr

Hallo!

Ich bin auch rhesus negativ und habe die Spritze in der 28 ssw bekommen. Bei meiner ersten ss auch und nach der Geburt.
Ich meine man muss die Spritze in der 28 bis 30/32 ssw bekommen. Es steht im Mutterpass oben über deinen Daten (auf der Seite wo auch das Gewicht steht) Musst du mal gucken. Da schreibt der Arzt dann auch das genaue Datum rein.

Anto
30 ssw

Beitrag von babsy999 24.10.10 - 22:55 Uhr

Stimme voll zu, steht auch im mutterpass. In der zeile in der steht in geburtsklinik vorgestellt.
Lg

Beitrag von blackcat9 25.10.10 - 09:43 Uhr

Hallo.

Die Spritze bekommt man in der 28. Woche. Habe ich meine in meinen beiden Schwangerschaften bekommen. Das erste Mal gings schnell, aber dafür hatte ich tierischsten Muskelkater 1-2 Tage später. Aua. Jetzt hat sie das Zeug langsam reingespritzt. War nicht so angenehm, aber dafür blieben die Schmerzen am nächsten Tag aus.

LG
Franzi mit Colin (2), Bauchmaus (30+0) und den Stiefkids Niklas (1) und Justin (5)