An Papa!

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von hope001 24.10.10 - 22:15 Uhr

Hallo Papa,

heute ist einer dieser Tage...

...einer dieser Tage, wo ich dich besonders vermisse und brauche.

Ich wünschte du wärest bei mir und könntest mich mal eben feste drücken.

Ich liebe dich so sehr!

Deine Flitze-Pipe

#kerze Für Papa 04.01.1949 - 01.03.2007#kerze

Beitrag von jona1 24.10.10 - 23:34 Uhr

Hey Du,

oh man noch so eine... mir gehts heute nicht anders!
Mein Papa ist im März mit nur 55 Jahren nach langer schwerer Krankheit von uns gegangen und ich kommt gar nicht damit klar.
Er fehlt so sehr das zerreist mich fast....
Wünsche Dir viel Kraft ! Die brauchen wir.,...

GLG
JOna

Beitrag von hope001 25.10.10 - 09:35 Uhr

Hallo Jona,

danke. Bei mir sind es schon über 3,5 Jahre und trotzdem habe ich Momente, dass ich meinen Papa so sehr vermisse. Als "Kind" denkt man eigentlich, seine Eltern leben ewig und dann passiert etwas und ein Elternteil ist nicht da, das macht einen so verletzbar und einen bewusst, dass immer einer sterben kannn...

Mein Vater war 58 Jahre, ein wenig älter als dein Papa. Das ist doch noch kein Alter zum sterben!?! Ich habe drei Freundinnen, wo der Vater früh gestorben -2 mit 60 Jahren und letzten Monat einer mit 57 Jahren-.

Bei dir ist alles ja noch sehr frisch...glaub mir, die schlimmen Momente werden weniger, aber sie hören nie ganz auf. Glückliche und traurige Momente gehen oft Hand in Hand.

Schlimm war es für mich, dass mein Vater meine Hochzeit und meinen kleinen Jungen, der nächsten Monate ein Jahr wird, nie kennengelernt hat.

Ich spreche jeden Abend mit meinem Papa und weiß, dass mein Junge den besten Schutzengel hat, den es gibt.

Ich wünsche dir sehr viel Kraft...

Für unserer Papas#kerze#kerze

Alles Liebe,

Hope

Beitrag von mama3kinder 25.10.10 - 13:27 Uhr

Hallo, ach dann geht es nicht nur mir so :-( mein Papa ist jetzt fast 17 Jahre schon Tot er ist damals mit 43Jahren gestorben. Ganz plötzlich ohne das Vorher etwas war.
Es gibt auch bei mir bis heute Tage wo ich mir wünsche ihn einfach mal nur umarmen zu dürfen. Ich vermisse meinen Papa bis heute ganz doll.


Gruß janine

Beitrag von hope001 25.10.10 - 14:06 Uhr

Liebe Janine,

nein, es geht vielen so, auch wenn man manchmal das Gefühl hat, alleine damit zu sein#liebdrueck

Ich glaube ganz fest daran, dass solange wir jemanden vermissen und an ihn denken, er niemals wirklich tot sein wird, sondern in unseren Herzen weiterleben wird und das gibt mir Kraft und Trost.

Auch für deinen Papa eine#kerze

Alles Liebe,

Hope