Was nehmen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tristania-satura 24.10.10 - 23:45 Uhr

hallo und guten abend ihr lieben !


also wir üben nun schon eine zeit lang ohne "hilfsmittelchen" (6mon.) und nun möchte ich gern meinen zyklus stimulieren bzw einen regelmäßigen Es haben denn momentan schwankt mein zyklus zwischen 30 und 63 tagen :-(

Also, was für tees habt ihr getrunken oder was für medies genommen (pflanzlich) oder hat viell jem. erfahrungen mit schüssler salzen???

danke schonmal für die antworten


GLG

tristania

Beitrag von schneemannmama 24.10.10 - 23:49 Uhr

Mönchspfeffer, Kiwu-Tee (hexentee.de)

Beitrag von bergfan1979 25.10.10 - 07:33 Uhr

hallo,

ich nehme mönchspfeffer einmal am tag und trinke tee. anfangs habe ich in der ersten zh himbeerblättertee und in der zweiten zh frauenmantelkrauttee getrunken. das war mir aber zu kompliziert, war mir auch nie sicher, wann beginnt genau die zweite hälfte. bin dann auf kiwu tee umgestiegen. und der schmeckt auch viel leckrer. vergiß nicht schon mit folsäure anzufangen. das ist auch wichtig.

drück dir und mir die daumen, das es bald klappt!
viel glück#klee