Obstbrei

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ronic 25.10.10 - 05:53 Uhr

Hallo!!!

Ich stille meine kleine maus und möchte ihr zusätzlich etwas obstbrei geben...nun wird sie in 4 tagen 5 monate und mir war so als ob ich ihr dann noch keine roten früchte geben darf! Hab ich das noch richtig in erinnerung?Wenn ja, ab wann kann ich ihr die geben?

Lg ronic

Beitrag von marzena1978 25.10.10 - 07:47 Uhr

Ich würd ihr keine geben, ab 9. Monat steht in meiner Babyernährungstabelle.
Apfel, Banane, Birne, Melone darfst du ihr geben ab 7. Monat dann Aprikose, Mango, Pfirsiche, Orangen.
Ich hoffe ich konnte etwas helfen.:-D

Liebe Grüsse

Marzena#winke

Beitrag von ronic 25.10.10 - 12:29 Uhr

danke für deine antwort und für die mühe das du extra nach gesehen hast!!!
Gruß nicole

Beitrag von angelcare-85 25.10.10 - 08:38 Uhr

Hallo,

man bekommt ab dem 4. Monat schon Obstbrei mit Himbeeren und auch Erdbeeren. Unsere kleine ist fast 5 Monate und ißt die sogar fast am liebsten, genau wie Pflaumen mit Apfel.
Also ich würd mir da nicht so viel gedanken machen, weil wenn es Gläschen damit gibt kann es nicht das schlechteste sein....



Glg Angelcare

Ps. Meine beiden Jungs sind 6 und 3 Jahre und haben das auch gegessen und es hat ihnen nicht geschadet

Beitrag von dentatus77 25.10.10 - 10:21 Uhr

Hallo!
Dass es etwas zu kaufen gibt, heißt ja nicht zwangsläufig, dass es auch gut für die Kinder ist.
Gerade bei Erdbeeren sollte man vorsichtig sein, weil es da häufig zu Allergien kommt.
Meine Information war, diese Früchte frühestens nach 1/2 Jahr zu geben, und so hab ich es auch gemacht.
Liebe Grüße!

Beitrag von angelcare-85 25.10.10 - 15:51 Uhr

Also jetzt mal ehrlich wenn ich mein Kind auf alles was allergien auslösen kann verzichten lasse, geb ich ihm am besten gar nichts zu essen....

Früher gab man schon ab der 6 woche karotte mit in die Flasche und du wirst es nicht glauben, aber die Kinder leben noch.
Ich finde den allergiewahn schwachsinnig. Hat meine kleine probleme mit erdbeeren hat sie die in 5 Jahren wahrscheinlich auch.

Beitrag von ronic 25.10.10 - 12:31 Uhr

danke für deine antwort...apfel mit pflaume habe ich ihr gestern gegeben gehabt und hatt sie auch super vertragen..also einfach ausprobieren und nach meinem bauchgefühl gehen!!!!!!

Gruß nicole