Erkältung.....Hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melle219 25.10.10 - 07:51 Uhr

Guten morgen zusammen!

Ich habe mir über Nacht ne Erkältung eingefangen!!!!

Könnt ihr mir helfen ohne das ich zum doc muß was man alles nehemen darf und was nicht und vieleicht auch Hausmitteln!!!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!

Ich #danke euch schon mal!!!


LG Melle219 und #babyboy 25ssw

Beitrag von lilo73 25.10.10 - 09:01 Uhr

Eigentlich darfst du so gut wie nichts nehmen, außer Tee und viiiel Ruhe! Ich würde trotzdem zum Arzt, nicht, dass du´s verschleppst und dann noch ein Antibiotikum brauchst, dann lieber vorher mal fragen
LG lilo

Beitrag von connylein1 25.10.10 - 09:22 Uhr

Guten morgen,
Ich war grad auch mega erkältet und hab mich mit folgendem kuriert:
-viel Schlaf
-3x am Tag inhalieren mit Salzwasser
-Gegen die verstopfte Nase hab ich Engelwurzbalsam von meiner Hebamme empfohlen bekommen, dass dürfen auch Kinder nehmen. Ist so ein Balsam den man sich wie Tiegerbalsam o.ä. schmiert. Hat super geholfen bekommt man allerdings nich in jeder Apotheke (ist von der Bahnhof Apotheke Kempten hergestellt)
-Gegen Husten gabs Zwiebelsaft
-Und natürlich viel viel trinken.

Gute Besserung Dir,
Nele