kriegt man von Maiskolben Blähungen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von teddybaer10 25.10.10 - 08:01 Uhr

Guten Morgen!

Gestern Abend gab es bei uns riesengroße Maiskolben, schon mit Butter und Salz #mampf

Später bekam ich totale Blähungen, die nicht wie sonst wwaren sondern richtig heftig. Es tat alles sehr weh und ich konnte die ganze Nacht auch nicht schlafen.
Bekommt man von Maiskolben denn solche Blähungen?
Habe täglich abends mit Blähungen zu tun, aber so heftige? Mein FA meinte mal, ich könnte mir ruhig Lefax holen. dabei trinke ich schon viel viel Fenchel/Anis/Kümmeltee und trotzdem hab ichs immer wieder.

LG

Beitrag von rebecca26 25.10.10 - 08:04 Uhr

huhu
jap davon bekommt man ....

#winke

Beitrag von 2008-04 25.10.10 - 08:04 Uhr

ja#winke

Beitrag von teddybaer10 25.10.10 - 08:07 Uhr

#danke

Und ich hab so reingehauen #schwitz
Das kommt nicht mehr vor, hab heute Morgen noch damit zu tun

LG