Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von guschifui 25.10.10 - 08:04 Uhr

Guten Morgen! Fürhe die Tempi-Messung zum ersten Mal durch und frage mich, ob es normal ist, dass mein OVU-Test von der Tempi-Methode und dem errechneten Urbia ES abweicht!?
Laut Ovu sitzen Bienchen richtig, laut urbia nicht.


Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/925585/540497

Lieben Dank!#sonne

Beitrag von jwoj 25.10.10 - 08:06 Uhr

Das Problem bei urbia ist, dass es nur Tempi auswertet, nicht z.B. ZS noch dazu wie bei mynfp. Deinem angegebenem ZS nach zu urteilen, würde ich auch eher danach gehen, dass dein ES um ZT 17 herum war.

Viele Grüße!#winke

Beitrag von winzling2008 25.10.10 - 08:06 Uhr

Mh..ien ziemliches zick zack bei dir. Würde denken dass der Es an ZT 24 gewesen ist... vorher kann ich da nix erkennen

Beitrag von guschifui 25.10.10 - 08:09 Uhr

Würde ich ja eigentlich auch sagen. Habe ab ZT 13 den Ovu durchgeführt, am ZT 18 war er positiv, dann kann ich ja seit ZT24 nicht nochmal einen ES haben, weil die Tempi jetzt schon seit 5 T oben ist.
Ich raffs nicht. #kratz