Welches Babyphone?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von gutgehts 25.10.10 - 08:22 Uhr

Hallo,

wir wollen und nun doch ein Babyphon anschaffen, da unsere Kleine öfter mal in ihrem Kinderzimmer liegt oder bei uns im Bett Mittagschlaf macht.

Welches ist denn gut? Es gibt ja so viele. Also ich möchte auch nur ein ganz normales! Nix mit viel Tam Tam!!

Danke Euch!

Lydia

Beitrag von kula100 25.10.10 - 08:26 Uhr

Hallo,

wir haben von Vivanco das BM 440. Hat ein Sehr gut von Ökotest bekommen weil es keine Strahlung abgibt. Wir sind damit zufrieden.

lg kula100

Beitrag von zwiebel23 25.10.10 - 08:39 Uhr

Hallöchen

Ich habe noch ein nagelneues Babyphone mit einem sehr guten Ökotest.
wenn du interesse hast?
Habe es zur Babyparty geschenkt bekommen,habe aber zwei bekommen.Zur zeit nutze ich das andere,das ist von Avent und ich bin damit auch super zufrieden.Wir benutzen das Babyphone aus dem selben grund wie du,unser sohn liegt des öfteren mal im Kinderzimmer in seinem Kinderbettchen.
Also wie gesagt,ich habe ein Babyphone,nagelneu übrig,wenn du interesse hast,sag bescheid,ansonsten kann ich eben das babyphone von Avent eben auch sehr empfehlen *Zwinker*

lg
Zwiebel

Beitrag von mirkonadine 25.10.10 - 09:04 Uhr

Hallo,

also Phillips Avent sind die besten, wir haben unseres von Baby Butt für 79,95 Euro ohne jeden Schnick Schnack und sind Top zufrieden.
Aber spart nicht an der falschen Ecke.

lg Nadine

Beitrag von frolleinmelanie 25.10.10 - 09:51 Uhr

Also wir haben folgendes:

Audioline-Baby-Care-4-Babyphone

Schau mal bei amazon, die zahlreichen positiven Bewertungen sprechen für sich.
Wir sind super zufrieden damit. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Reichweite ging bei meinen Eltern sogar bis in den Garten (ca. 300 Meter) durch mehrere dicke Wände durch. Alle Handys sind in dem 120 Jahre alten Haus tot, aber das Babyphone schaffts.
Außerdem ist ein schönes Nachtlicht mit Sternchen integriert, was unseren Moritz bei unruhigen Nächten beruhigt. Er guckt dann ewig darauf, bis ihm die Äuglein zufallen.

LG