Mein Zyklusblatt - bitte anschauen!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mafiene 25.10.10 - 08:43 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,

erst mal eine Runde #tasse

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926786/542079

Hatte vergangenen Freitag ES (lt. Ovu und Ziehen und Zwicken im UL). Jetzt Tempiabsturz. Ist das normal? NMT ist der 02.11.2010 sofern sich nichts verschiebt.

Freue mich über Eure Antworten!

LG Mafiene

Beitrag von jwoj 25.10.10 - 08:46 Uhr

Ich würde sagen, wenn, dann nimmt dein Ei jetzt gerade Anlauf. Aber das ist schwer zu erkennen bei deiner Kurve.
Hast du mit den Ovus aufgehört an ZT 21 oder hast du auch die nächsten Tage gemessen?

Beitrag von mafiene 25.10.10 - 08:49 Uhr

Ich hatte einen Tag danach nochmal getestet. Der war dann wieder negativ. Dann hab ich aufgehört. Ich hoffe doch nicht das ES jetzt erst ist? Meine Mens sollte ja schon in einer Woche kommen?!

Beitrag von jwoj 25.10.10 - 08:50 Uhr

Es kann sein, dass er schon war. Aber man kann es eben noch nicht erkennen. Warum ist deine Kurve so zackig? Wie misst du denn?

Beitrag von mafiene 25.10.10 - 08:53 Uhr

Ich messe rektal. Bemühe mich auch zur gleichen Zeit zu messen - wenn auch letzte Woche ein paar Tage dabei waren wo abweichen. Ich verstehe auch nicht warum die Kurve so zackig ist. Oh man ich versteh das nicht...ich hoffe doch so sehr dass es diesen Monat geklappt hat...

Beitrag von jwoj 25.10.10 - 09:06 Uhr

Ich muss sagen, meine rektale Kurve ist auch ein Chaos. Meine orale Kurve ist völlig stimmig. Ich werde wieder auf oral umsteigen im nächsten ÜZ.

Viele Grüße!

Beitrag von dlaska 25.10.10 - 10:03 Uhr

deine kurve sieht ja so aus wie meine #schmoll

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/928902/545787

ich dachte auch am 15 Tag ES aber jetzt fällt die Tempi wieder??? vielliecht ist der ES erst heute am 19 Tag

Ich bin mit solchen Kurven total überfordert, vielleicht ist da auch garkein ES?!? HILFE

LG #winke

Beitrag von mafiene 25.10.10 - 10:42 Uhr

stimmt Deine ist so ähnlich....ehrlich gesagt bin ich mit solchen Kurven auch überfordert. Wie lange ist Dein Zyklus? Meiner liegt bei ca. 32 Tagen. D. h. eigentlich müsste der ES so um den 19.20. Zyklustag stattfinden - was jetzt bei mir eingentlich fast so eingetreten ist lt. Ovutest. Machst Du auch Ovus?

Beitrag von dlaska 25.10.10 - 10:29 Uhr

schau mal was ich hier noch gefunden habe:)

die Dame hat mega Tempiaabsturz und ist trotzdem schwanger geworden

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927640/544956

ich hab hoffnung #paket

Beitrag von mafiene 25.10.10 - 10:44 Uhr

Danke für die Antwort. Dann können wir beide ja noch hoffen...
Wenn das Warten nur nicht so lange wäre....