traurig wegen oma/opa tag in kita

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von jolinar01 25.10.10 - 08:59 Uhr

hallo.

ich bin im moment sehr traurig.nächste woche ist oma/opa tag in unserer kita.eltern dürfen nicht anwesend sein.da unsere kids die letzten 2 jahre selbst nciht teilnehmen konnten,dachten wir,wir nehmen das programm für uns privat auf.dürfen wir auch nicht.selbst die großeltern dürfen keine fotos machen.wir eltern haben dann also rein gar keine erinnerungen daran,noch nciht mal die kinder für die zukunft.

es heisst immer es gibt auch für die eltern einen nachmittag.leider habe ich davon die ganzen 3 jahre nichts mitbekommen.selbst das sommerfest wurde wegen internen sachen dieses jahr ausgesetzt.meine 2 kommen nächstes jahr in die schule und ich habe null erinnerungen an die kita zeit fürs album.

mich macht das sehr traurig.die leiterin meinte zwar das die kita fotos machen darf,aber das passiert nur ganz ganz selten.

die 2 singen seid 3 wochen hier lieder fprs programm und ich darf rein gar nix davon sehen.#heul

Beitrag von sternchen373 25.10.10 - 11:00 Uhr

Hallo!

Das ist aber sehr ungewöhnlich, dass man keine Fotos machen darf... #augen #kratz

Wie bergünden die das denn?

VG,
Anja.

Beitrag von jolinar01 25.10.10 - 11:06 Uhr

hallo.

ja mir kommt es auch komisch vor.sie begründen das mit der privatsphäre der kinder.

ich will doch die bilder oder das video für mich und mich nicht daran bereichern.es ist eine erinnerung fürs leben.ich versteh das nicht.

lg

Beitrag von sternchen373 25.10.10 - 11:13 Uhr

Verstehe ich auch nicht. #kratz

Aber Ihr werdet doch nicht die einzigen sein, die gerne ein paar Erinnerungsfotos hätten. Sprich doch mal mit ein paar anderen Eltern und geht gemeinsam zur Leitung. So erreicht man vielleicht eher etwas...

Privatsphäre der Kinder... #klatsch

Viel Glück!

Beitrag von jolinar01 25.10.10 - 11:17 Uhr

ich soll einen zettel aufhängen.und nur wenn alle unterschreiben,dürfte ich filmen.

ich werd auf jeden fall nochmal nachhaken was das soll.ja mit den eltern werd ich auch reden.

lg

Beitrag von nadeschka 25.10.10 - 12:15 Uhr

Ei, ei, ei.... also ich finde, du siehst das etwas zu dramatisch. Als wir Kinder waren, wurden viel seltener Fotos gemacht. Heutzutage hat man eine Digitalkamera und es wird permanent fotografiert und mitgefilmt. Mach ich auch - andauernd wird geknipst, notfalls mit dem Handy.

Ich denke ehrlich, es lässt sich verkraften, wenn man mal von einer Kitaveranstaltung keine Fotos/Filme hat.

Dass die Kita nicht erlaubt, Fotos zu machen, kann ich nachvollziehen, denn es könnte ja sein, dass andere Eltern nicht möchten, dass ihre Kinder auf deinen Fotos zu sehen sind.

Mach halt hinterher ein Foto vom Kind mit Oma und Opa, dann habt ihr auch ein Erinnerung.

Beitrag von jolinar01 25.10.10 - 12:53 Uhr

wenn es nur einmal wäre mit keine fotos.aber ich habe von nicht einer veranstaltung bilder.es wird also null erinnerungen von der ganzen kita zeit geben.und ich glaube da wärst du auch traurig drüber.

vorallem da es das letzte jahr ist.ich habe von meiner kita-zeit auch sehr viele bilder.

lg

Beitrag von sternchen7778 25.10.10 - 14:38 Uhr

Hallo,

ist echt doof. Ich denke aber mal, dass das mit der neuen Rechtslage zu tun hat. Da wollen sich die Kindergärten 1000% absichern. Bei uns gingen mehrere Zettel raus, auf denen wir Eltern zustimmen mussten,...
...ob unser Kind fotografiert/gefilmt werden darf
...ob Fotos an andere Eltern ausgehändigt werden dürfen, auf denen auch unser Kind zu sehen ist
...ob Fotos in der Tageszeitung o.ä. veröffentlich werden dürfen, auf denen unser Kind zu sehen ist
...ob Fotos im Internet veröffentlicht werden dürfen, auf denen unser Kind zu sehen ist
etc. etc.
#bla

Ist schon traurig, wie weit wir heutzutage sind. Früher wurden einfach Fotos gemacht, jeder hat sie nachgemacht bekommen, da hat keiner drüber nachgedacht, ob manche was Böses damit vorhaben könnten...

LG, #stern