Kann ich schon testen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von millisma 25.10.10 - 10:02 Uhr

Bin heute TF +12 und PU +14..........kann ich heut schon testen?
Mein BT ist erst am Mittwoch. Weil der Arzt meinte heute testen wär zu früh, da in der Ovitrellespritze zum Eisprung auslösen HCG drin ist. Die Spritze hatt ich nir am 9. 10. gegeben. Aber ein negativ würde der test ja dann auf jeden fall zuversichtlich anzeigen.
Was würdet ihr machen?
Ich werd noch irre, daß einen das Warten so verrückt macht hätt ich nicht gedacht.
Welchen Test sollt ich dann nehmen? Geht so ein Ultrafrühtest von Rossmann?

Beitrag von mardani 25.10.10 - 10:04 Uhr

Hi

An sich sagt man, dass eine 10.000 Einheit nach 10-14 Tagen aus dem Blut raus ist. Pipitest hängt jedoch zwei Tage hinterher. Du hast vor 16 Tagen ausgelöst, denke da kannst du locker testen.

#klee

Beitrag von motmot1410 25.10.10 - 11:52 Uhr

Die Ovitrelle enthält meines Wissen eh nur 6500IE ;-)

Beitrag von mardani 25.10.10 - 10:05 Uhr

PS Auf jeden Fall nen Frühtest....denke ich.

Beitrag von tabeya70 25.10.10 - 10:06 Uhr

Hallo,

ja, das geht schon! Wie du sagst - ein Negativ wäre eindeutig und ein Positiv sooo lange nach Spritze meine ich auch! Dann würde ich direkt zur Praxis düsen und auf einen früheren Test bestehen.
Fakt: bei PU+14 (ist ja wie ES+14) müsste der Blut-HCG 80-100 oder gar höher sein. Das zeigt jeder Test, egal ob 10er oder 25er., und ein Rest der Spritze wäre kaum noch erkennbar.

Dann mal *daumendrück* und durch! #pro

Beitrag von millisma 25.10.10 - 10:13 Uhr

ohje, ich glaub ich werd heut nachmittag testen.......meine Güte bin ich aufgeregt. #zitter

Beitrag von tabeya70 25.10.10 - 10:13 Uhr

das kann ich mir vorstellen! sieh zu, dass der urin konzentriert ist! nicht so extrem viel trinken vorher!

toitoitoi!

Beitrag von chez11 25.10.10 - 10:46 Uhr

huhu

ich habe eine testreihe gemacht, mein ovitrell war schon bei TF+2 fast ganz weg.
mein 25er pipi test war an TF+8 bereits fett positiv;-) der BT ergab an TF+10 einen wert von 107, ich hatte an PU+3 TF;-)

lg