FRAGE

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von annchen81 25.10.10 - 10:33 Uhr

Hi Ihr Lieben!

Kurze frage an euch... bei einer ES- auslösenden Spritze, ist es auch 100 % sicher das ein ES stattfindet????? Falls ja... wann kommt er dann nach der Spritze... 24 h ????

DANKE für eure ANtworten!!

#herzlich

Beitrag von tabeya70 25.10.10 - 10:40 Uhr

hi,
soweit ich weiß, ist das sicher.
36 h später!

Beitrag von annchen81 25.10.10 - 10:42 Uhr

DANKE!!!

Beitrag von mezzomix85 25.10.10 - 15:51 Uhr

Gute Frage...Ich habe auch schon bei Urbia mitbekommen das eine ES-Auslösende Spritze nicht gewirkt hat und das Ei nicht gesprungen ist...

DU musst ja hoffentlich eh danach einmal zum Blutabnehmen...

lg