Lieber FA aufsuchen? - Was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamamaus90 25.10.10 - 10:41 Uhr

Huhu Mädels #winke

Ich bin gerade ein bisschen hin- und hergerissen. Am Wochenende war mein Mann wieder Zuhause (in der Woche ist er leider in der Kaserne) und wir habe das natürlich genossen! #verliebt Hatten mehr als nur einmal geherzelt!

Nun habe/hatte ich seitdem ständig einen harten Bauch und zusätzlich so ein schmerzliches Druckgefühl im Unterleib. Außerdem zwickt der Muttermund seitdem öfters, was richtig schmerzhaft ist.

Da dies meine erste Schwangerschaft ist, weiß ich nicht, ob das vielleicht schon vorzeitige Wehen waren! #zitter Ich weiß ja nicht, wie sich sowas anfühlt.

Heute hatte ich das noch nicht (aber ich bin auch erst vor einer Stunde aufgestanden)!

Meint ihr, ich soll mal beim FA anrufen und da heute noch vorbei gehen? Ich kann mich irgendwie nicht entscheiden! :-(

Lg, Meli + #schwanger Ian (26. SSW)

Beitrag von daniela90 25.10.10 - 10:53 Uhr

Wenn du dir unsicher bist dann ruf deinen Fa doch einfach mal an und frag was du machen sollst :-)

Ich denke die können die am besten weiter helfen...

lieber einmal zu ift als einmal zu wenig hingehen :-)

Liebe Grüße

Beitrag von connie36 25.10.10 - 11:02 Uhr

versuche es doch mit magnesium, wirkt entkrampfend.
lg conny ab morgen 25. ssw

Beitrag von mamamaus90 25.10.10 - 11:05 Uhr

Ich habe garkein Magnesium Zuhause! :-)
War bisher auch nicht nötig!

Lg, Meli