Nervös und Traurig zugleich?? wer kennt das auch ?? ET-12

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fariana 25.10.10 - 10:45 Uhr

Hallo Liebe werdene Muttis,

Kennt ihr das auch das ihr plötzlich Traurig und nervös zugleich seid??

gestern war das bei mir so.... nach dem Baden wurde ich plötzlich total nervös . nach einer weile auf dem Sofa fing ich an zu weinen weil ich auf einmal so unendlich traurig wurde.Scheint normal zu sein als Schwangere frau aber mein mann hat mich angeguckt wie ein D-Zug und wusste nicht wie er reagieren sollte.#rofl
kennt ihr das auch??

LG Julia ET-12

Beitrag von rainbow82 25.10.10 - 10:53 Uhr

Guten Morgen,

also mir geht es ähnlich. Bin jetzt ET-5. Hoffe auf der einen Seite das es bald los geht und ich mich endlich wieder einigermaßen normla bewegen kann. Aber auf der anderen Seite könnte ich auf losheulen wenn ich dran denke das sich dann auch unser ganzes Leben verändert. Klar so ein Kind ist wuderbar aber ich habe natürlich auch Angst, man kann es sich beim ersten Kind ja noch gar nicht vorstellen wie es mal wird, das Leben zu dritt.
Meine Schwangerschaft war so toll, meinen Bauch find ich auch super schön und grad wenn die Maus sich bewegt könnte ich immer losheulen weil das wird mir gefinitiv fehlen wenn auf einmal Ruhe ist im Bauch.

Aber ich glaube das gehört einfach zum Schwangersein dazu die Gefühlsschwankungen und die Männer verstehen einen doch sonst auch nicht immer ;-)

LG Rainbow ET-5

Beitrag von xoxo08 25.10.10 - 10:59 Uhr

Huhu #winke

Mir gehts auch seit 2 Tagen so, ich bin schon am Hoffen, dass das ein Zeichen ist, dass es bald losgeht?!?!
Nervös ohne Ende, zu Tode betrübt und irgendwie nur noch am Heulen oder Grübeln... :-/

Hatte eine wunderbare SS, aber langsam will ich nur noch, dass die Kleine kommt, ich sie im Arm halten kann und ich endlich weiß, wie es dann wirklich ist!! Ích denk Tag und Nacht nur noch drüber nach, wie alles sein wird, dass ich mich ganz verrückt mach :-(

Naja, diese Gefühlsausbrüche und Stimmungsschwankungen sind ja bekannt für Schwangerschaften, aber tauchen die immer erst gegen Ende der SS auf??

Alles Liebe #blume Claudia mit Bauchmaus 38. SSW