Ab wann Milch in der Brust?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternschnuppe-72 25.10.10 - 11:06 Uhr

Guten Morgen Mädels,
mich würde mal interessieren, ab wann Milch in der Brust ist/gebildet wird..
Bin nun in der 37.SSW und bei mir ist noch absolut keine Spur von Milch..
Ich habe mal gelesen, dass der Milcheinschuss erst ein paar Tage nach der Geburt ist, aber die Babys sollen ja direkt nach der Geburt schon Milch trinken..
Ab wann also solllte es losgehen mit der Milch?#kratz
Einen schönen Tag wünsche ich Euch :-)
GLG

Beitrag von connie36 25.10.10 - 11:10 Uhr

hi
bei einer normalen geburt sendet der krümel bestimmte botenstoffe an das hirn...das darauf hin weiss, es geht los, dann ist auch die kolostral milch da...bei einem ks dauert das 2-3 tage, dann hat man da den absoluten milcheinschuss.
lg conny ab morgen 25. ssw

Beitrag von girasoul 25.10.10 - 11:10 Uhr

Huhu,

ja der Milcheinschuss ist erst 3-5 tage nach der Geburt. Davor hast du Vormilch, die am wertvollsten ist. Sie enthält Antikörper und wichtige Vitamine, die das kleine dann braucht.
Solange reicht das.
Ich habe auch noch nichts. Aber das ist auch nicht schlimm.
Gibt ja Frauen, die schon früh undicht sind. Dsa ist sicher auch nicht schön ;-).

Lg, Melli (38ssw)

Beitrag von seluna 25.10.10 - 11:18 Uhr

Die Milch hast du defintiv schon in der Brust und das eine ganze weile.
Der richtige Einschuss kommt aber erst kurz nach der Geburt, innerhalb von drei tagen.

Es wird in der Schwangerschaft aber schon produziert, das Kolostrum gebildet und das ist für die kleinen besonders wichtig.
Die vorhandenen Milch wird sogar bereits nachproduziert, wenn auch welche art und weise welche entnommen wird.

Beitrag von sternschnuppe-72 25.10.10 - 11:57 Uhr

Danke für Eure Antworten :-)

Beitrag von crumblemonster 25.10.10 - 12:31 Uhr

Hallo,

sei froh, daß Du noch 'keine' Milch hast. Bei mir kleckert die Vormilch schon seit ca. 30.SSW ab und an raus (gibt häßliche gelbe Flecken).

Hatte ich in den anderen Schwangerschaften aber auch nicht. Aber so ist eben jede Schwangerschaft anders.

LG