kein eisprung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sewert 25.10.10 - 11:13 Uhr

hallo ihr lieben,

lese schon lange eure beiträge habe noch nie hier geschrieben da ich bis jetzt meine fragen immer beantwortet bekommen habe.
wir versuchen seit 8 monaten nachwuchs zu bekommen nachdem ich eine elss in der 8. woche hatte.

meine letzte regel hatte ich am 09.10 mein eisprung müßte so am 23 oder 24 gewesen sein aber da ist nix ich spüre ihn sonst immer ich kann nen wecker danach stellen genau wie die regel alle 28 tage komm.
kein zs nix kann es sein das ich mal kein habe aber dann kann ich mir die sogenannten pms nicht erklären da ich gehört habe man hat sie dann nicht.

Beitrag von asira 25.10.10 - 11:24 Uhr

So richtig wird Dir das hier keiner sagen können.... mit ZB wär das einfacher ;-) Aber vielleicht hattest Du diesen Monat einfach keinen MS? Das Ei könnte ja auch unbemerkt gehüpft sein #ei
Ich kann Dir sagen, das sich der ES bei mir gerne mal so 2-3 Tage verschiebt und ich habe manchmal ganz heftigen MS und manchmal merke ich gar nix #schmoll Deswegen führe ich ein ZB... :-) Da muss ich nicht so rum rätseln (obwohl.... so manches Rätsel hat mir meine Temperatur auch schon gestellt :-p)
Du wirst wohl nach 28 Tagen testen müssen, um Gewissheit zu haben!
Viel Glück #klee
LG
asira

Beitrag von maggie10 25.10.10 - 11:25 Uhr

Wir sind ebenfalls neu hir , und unsere Fragen wurden auch immer beantwortet muss aber auch dazu sagen Üben schon 1,5 Jahr #aergerleider nichts naja jetzt war ich am Do beim FA und sie sagte das sich mein Ei nicht gelöst hätte #kratz und sie sagte das kann vorkommen in einem ZK leider aber man könne dann in diesem Monat wohl icht Schwanger werden #winke leider :-( also las dich doch mal untersuchen !!!

Beitrag von sewert 25.10.10 - 11:47 Uhr

hallo

du ich war erst vor einer woche bei FA da ich dachte es ist was mit mein eierstock wo ich die elss hatte .
sie sagt es ist alles bestens ich sollte mir keine sorgen machen.
sag hat man auch ohne eisprung diese mittelschmerzen und brustziehen
ich habe gehört man hätte sie nicht


lieben gruß und dank

sewert

Beitrag von maggie10 25.10.10 - 12:05 Uhr

Sorry wollte dir nicht zu nahr treten
war ja nur gut gemeint ;-) , aber wenn dein Fa sagt alles o.k dann ist doch alles supie #winke !!! Was deine frage betrifft Bin mir nicht ganz sicher meine Fraunärztin meine nicht mein körper was anderes leider alles ein weig verwirend mit unter #kratz

LG :-p M. Orschi

Beitrag von maggie10 25.10.10 - 12:17 Uhr

Ach so ich muss allerding auch sagen das ich meinen #ei sprung per Eisprung rechner von uriban und t-online ausgerechnt habe und die kommen beide bei mir hin ich manchmal das gefühl mein körper ist wie eine Zeitschaltuhr #augen was komisch ist immer 28 ZT genau Z.b. meine letzte mens war jetzt am02.10.2010 :-[ allso Eisprung am 18.10 dann wieder mens am 30.10 was ich nicht hoffe #schwitz

Lg .M: Orschi

Beitrag von sewert 25.10.10 - 13:05 Uhr

brauchst dich nicht entschuldigen!

der eisprungrechner hier ist auch immer sehr genau bei mir hoffe das er diesmal falsch lag und der #ei sprung früher war.
dann hab ich gute chancen


Beitrag von maggie10 25.10.10 - 14:14 Uhr

Na dann hoffen und bangen wir halt weiter#zitter
und wünsch uns allen viel #klee dabei !!! Also nichts anderes wie bei uns :-p und Entspannt bleiben :-) #winke

Beitrag von bodon85 25.10.10 - 12:10 Uhr

Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich sagen, dass ich ohne Eispurng keinen Mittelschmerz u. auch kein Brustziehen habe.
Hatte schon länger keinen Eiprung mehr :-/