Frage??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lexia8113 25.10.10 - 11:48 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927785/543829

Hi Mädels,

wie ja scon vermutet, ist es nix geworden, diesen Monat. Aber gut, da dies ja das 1. ZB ist und ich manchmal etwas paranoid bin (leider), möchte ich nun mal eure Meinungen hören, ob das denn so alles ok ist?
Bin immer etwas unsicher, so bezüglich zu kurze 2. Zyklushälfte usw.

Ich hab meistens vor der Mens 1/2 Tage Schmierblutungen, wurde aber im Blut nichts großartiges festgestellt, außer einer minimalen SD U-funktion, die ich aber schon länger habe. Meine FÄ meint, L-thyroxin bräuchte ich nicht, soll folio forte (mit Jod nehmen).
Wäre dankbar für eure Meinungen!!!

LG Lexia;-)

Beitrag von yvonnee 25.10.10 - 11:52 Uhr

Hallo Lexia

Folio Forte ist immer gut, allerdings weiß ich nicht wie das im Zusammenhang mit derin SD U-funktion stehen soll!

Lg Yvonne

Beitrag von lexia8113 25.10.10 - 11:54 Uhr

Naja ich vermute mal das ich es auch wegen des Jods nehmen sollte, da es sich nur um minimale Abweichungen handelt. Mein früherer HA meinte vor ein paar Jahren, wenn ich nicht drauf bestünde, müsste ich dagegen gar nichts nehmen!

LG#winke

Beitrag von yvonnee 25.10.10 - 11:57 Uhr

du solltest das auf jedenfall im Auge behalten!

Wünsch dir viel Glück weiterhin!!! :-)