Wie lang den Kindersitz Gr. I?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von michaela.n 25.10.10 - 12:21 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich weiß, dass die Kindersitzgruppe I bis 15 kg geht. Aber nun ist es aber so, meine Tochte ist 3 Jahre alt und wiegt ca. 13 kg. Sie ist aber groß und zart. Jetzt kommt mir vor, dass der Kopf schon fast zu weit über den Sitz steht. Und jetzt weiß ich nicht, wann wir zur nächsten Gruppe wechseln sollen.

Mein Sohn war damals auch 3, er hatte aber schon die 15 kg erreicht.
Bin ein bisschen hilflos.

Wir haben die Sitz "Maxi Cosi Priori" und würden als nächstes den gleichen Sitz wie bei meinem Sohn "Maxi Cosi Rodi XR" kaufen.

Vielleicht kann mir ja wer helfen.

#bitte, #danke schon mal im Vorraus!

glg und schönen Tag
Michaela

Beitrag von peachii 25.10.10 - 12:26 Uhr

Hallo,

die 1er Sitze gehen doch bis 18 kg oder???
Und der nächste ist erst ab 15 kg zulässig!

Ich glaube der Kopf darf bis zu den Ohren rausschauen, oder irre ich mich?

ALso Mia ist 3,7 Jahre alt und 103 cm groß und14,7 kg schwer...
Sie wird ende februar vier uns ich denke da müssen wir dann auch wechseln, so wird es schon ziemlich eng mmit den Guten über der Schulter#zitter

Grüße
Peachii

Beitrag von peachii 25.10.10 - 12:31 Uhr

Oh man, was für eine Rechtschreibung#zitter#rofl#schein

Beitrag von sonne_1975 25.10.10 - 12:34 Uhr

Die Gruppe I geht bis 18 kg! Und der nächste Sitz ist erst ab 15 kg ZUGELASSEN!

D.h. du DARFST unter 15 kg gar nicht in den nächsten Sitz wechseln, es ist viel zu früh.

MC Priori ist dafür bekannt, dass er zu klein ist. Wenn der Kopf schon bis zu Ohren rausschaut, dann braucht ihr einen neuen Sitz, ABER nicht ab 15 kg.

Du kannst einen 9-36 kg Sitz kaufen, wenn du nicht noch einen 9-18 kg Sitz kaufen willst (was ich völlig verstehe). Aber KEIN Sitz ab 15 kg.

LG Alla

Beitrag von michaela.n 25.10.10 - 12:42 Uhr

Okay, also geht der eh bis 18 kg. Das hab ich wohl verwechselt.
Das ist wirklich blöd. Wusste gar nicht, dass der Priori kleiner ausfällt. Na toll, dann muss ich mir was einfallen lassen...

danke für eure Hilfe!

glg michaela

Beitrag von anela- 25.10.10 - 13:02 Uhr

Unsere Tochter ist auch sehr schlank. Sie ist mit etwas über 4 in den nächsten Sitz gewechselt (dann hatte sie 15 kg).

Bei Sitzen der Größe I darf der Kopf bis Augenhöhe überstehen.

Beitrag von zimmiuhu 25.10.10 - 13:04 Uhr

Kauf dir den Cybex Solution X-Fix den kannst du verstellen und ihn bis zum Schluss bebutzen!
Man kann ihn auch mit ISOfix festmachen (aber auch ohne und dann nur mit Anschnallen)!

Beitrag von miau2 25.10.10 - 14:45 Uhr

Der Sitz ist erst ab 15kg zugelassen.

Das kind der TE ist zu leicht, um den Sitz verwenden zu dürfen.

Viele grüße
Miau2

Beitrag von liebste_zauberfee 25.10.10 - 14:33 Uhr

Hallo,
wie die anderen schon geschrieben haben geht der Sitz Gruppe I bis 18 Kilo. Meine Tochter wird im Dezember 3, hat ca. 13 Kilo und ist 95 cm gross und passt noch locker in den Römer King. Hier kann man die Kopfstütze verstellen und wir haben immer noch Luft nach oben. Also ich denke sie wird mit Sicherheit noch das nächste Jahr in dem Sitz bleiben.

Lg
Bettina

Beitrag von brittaleinchen 26.10.10 - 14:26 Uhr

Hallo,
könntet Ihr Euch vielleicht noch mit einem Fangkissensitz anfreunden? Dann könntest Du den Pallas-fix von Cybex kaufen: bis 18 kg mit Fangkörper zugelassen und dann wird er zum gleichen Sitz wie der Solution x-fix. Dann musst Du keine 2 neuen Sitze kaufen. Schau's Dir halt mal an.
LG
Britta

Beitrag von michaela.n 27.10.10 - 20:55 Uhr

Danke, das hört sich nicht schlecht an...
glg