Vergleichswerte 3.Screening in der 31. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jackdaniels67917 25.10.10 - 12:40 Uhr

Hallo,

war bei FÄ und sie meinte ich bekomme ein großes und schweres kind, jetzt mache ich mir schon ein bisschen sorgen wie sind denn eure Werte so, war bei Untersuchung bei 30+4, laut U-Ergebnissen wäre ich aber bei 31+3, aber laut FÄ wird der ET-Termin nicht geändert:

BPD 81,35
KU 292,63
THQ 82,56
AU 286,58
FL 58,66

Gewicht 1915g

lg
jacky + eva (32. SSW)

Beitrag von katta0204 25.10.10 - 12:49 Uhr

hi,

also ich war am Freitag bei 29+6 zum dritten Screening, aber die eine Woche macht ja sicher net so viel aus ;)

Kann aber zum Vergleich nur BPD, FL und Gewicht anbieten...

BPD 7,93
FL 5,54

Gewicht ca. 1600gramm

Aber laut dem US wäre deine Kleine ja auch nur eine Woche weiter, das ist ja nicht so wahnsinnig groß und schwer finde ich... Evtl hatte sie ja gerade kurz vor Termin nen Wachstumsschub?! :-)

lg
Katta

Beitrag von fairy74 25.10.10 - 12:51 Uhr

:-)

hier meine Werte vom 3. Screening letzten Freitag 30 +3

BPD 7,9
FOD/KU 9,7
ATD 8,3
Fl/HL 6,01

Gewicht 1600gr.

Beitrag von .4kids. 25.10.10 - 12:53 Uhr

Den Termin ändern die auch nicht mehr.

Beim 3 Screnning in der 30 ssw hatte meiner 2900 gram.

Geändert hat mein Fa aber nichts.


lg

Beitrag von moeriee 25.10.10 - 12:59 Uhr

Huhu! #winke

Ist ein großes und schweres Kind denn schlimm? Ich finde nicht. :-) Man muss es sowieso nehmen, wie es kommt. Ich wäre froh, unser Kleiner hätte ein wenig mehr auf den Rippen. Wir hoffen derzeit, dass wir keine Frühgeburt haben (liege seit fast 2 Wochen im KKH und mein GMH ist nur noch 1,3 cm lang, MuMu ist weich und offen). Bei der letzten Untersuchung am 15.10. war unser Kleiner 36 cm groß und knapp 1.000 g schwer. Dass er so ein Hämpfling ist, macht es nicht gerade leichter. Deshalb: So lange es dir und deinem Kleinen gut geht, freue dich! Egal wie groß oder schwer es ist! ;-)

Liebe Grüße #herzlich

Marie mit #baby-Louis im Bauch (30. SSW)

Beitrag von sabriina 25.10.10 - 13:44 Uhr

Meine Daten vom 3ten Screening...
bei 30+6

BPD:7,8
FOD/KU:9.6
ATD:7,6
FL:5,7


Kleine Maus soll wohl eine Woche zurück sein...aber muss dazu sagen das weder ich noch mein Mann gerade groß sind...

Liebe Grüße