fallende Tempi

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von niccicasi 25.10.10 - 12:43 Uhr

Hallo an alle,

ich bin ZT20 und hatte eigentlich immer in der zweiten Zyklushälfte hohe Tempis ... nehme nun zum zweiten Mal Utrogest ... aber irgendwie fällt meine Tempi nun schon .... heute 36,5 .... eigentlich ist da meine Coverline.

Was hat das zu bedeuten? Hat es überhaupt etwas zu bedeuten? Hatte das auch schon mal jemand?

Hmm...

LG,
Nicci

Beitrag von kathrin1206 25.10.10 - 12:51 Uhr

hast du auch en ZB #kratz

Beitrag von niccicasi 25.10.10 - 12:55 Uhr

öhm ... ja ... na klar! :) Sorry #klatsch

Hier:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920431/542275

Beitrag von kathrin1206 25.10.10 - 13:06 Uhr

du hast doch nocht Zeit, mach dir keine Stress, kann schon mal auf und ab gehen, das hat aber noch nix zu heißen #pro ich drück dir weiterhin die Daumen #winke

Beitrag von niccicasi 25.10.10 - 13:12 Uhr

Danke! Ist erst mein viertes ZB und die anderen waren irgendwie immer "besser" :-) Aber wenn das noch im Rahmen ist .... hihi ... dann hibbel ich eben weiter :-)

Danke Dir nochmal!