Möchte mich vorstellen!!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von grinsekatze85 25.10.10 - 12:56 Uhr

Hallo!

Ich möchte mich gerne bei euch vorstellen:

Nadine, 25 Jahre alt, verheiratet und wir versuchen seid Okt. 2009 ein Geschwisterchen zu bekommen für unseren Sohn der an #niko schon 3 Jahre alt wird.

Leider nach Erfolglosen und langen Zyklen (40-60 Tagen) ohne ES und jeder Menge Beschwerden, kam dann die Diagnose: Zuviele männl. Hormone #schock Wert lag bei 2,5!! Dexamethason über 4 Mon. brachte nur etwas Erfolg, Wert bei 1,2 und einen ES! Und dann Stillstand #schmoll

Clomi brachte keinen einzigen Follikel, mein Körper streikte dann vollkommen und ich resignierte!! 2 Monate Pillen Pause und meine FA stellte die Diagnose:
Sekundäre Sterilität!!! #heul Ohne weiter darauf einzugehen, warum ich als 25 Jährige Frau, die schon 1 Kind hat, keinen ES habe :-[
Entweder kann oder will meine FA sich nicht weiter damit auseinander setzten!?!#aerger

Heute ging dann auch wieder ein Zyklus erfolglos zuende (wohl mit ES aber wieder ZT50) und ich möchte mich gerne zu euch gesellen!

Ich weiß mit viel Glück im nächsten Zyklus und lasst es uns mal locker angehen, kommen wir hier leider nicht weiter, also sag ich einfach:

Ich hoffe wir können gemeinsam einen schweren und vielleicht langen Weg gemeinsam gehen und uns einfach mit guten und ernstgemeinten Ratschlägen unterstützen!!#liebdrueck

LG
Nadine

Beitrag von lucky7even 25.10.10 - 13:01 Uhr

ich habe genau die gleiche diagnose bekommen!ich bin auch 25 nund habe eine tochter die 2 wird, und schon 2 fg gehabt.von allein auch keinen ES, nun neigt sich der 2te clomi zk dem ende, indem ich zusätzlich mit puregon stimuliert hab, vl wäre ja das noch ne option für dich??

bei mir schieben sie das mit dem kein Es aufs gewicht - mag sein aber mein gewicht hat sich nur um 10kg verändert und damit bin ich sonst auch immer von allein ss geworden...


ich drück dir zumindest alle daumen und wenn du masgt kannst mich gern über VK anschreiben#winke

Beitrag von grinsekatze85 25.10.10 - 13:04 Uhr

Danke!