Kurz Hilfe bitte, nur 14 Grad im KiZi

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tiffy0107 25.10.10 - 12:59 Uhr

Huhu ihr Lieben,

ich hoffe ihr haltet mich jetzt nicht für bekloppt, aber die kleine Maus liegt zum Mittagsschlaf in ihrem Alvi Sack und hat gerade mal 14 Grad im KiZi.
Jetzt hat sie auch noch einen Infekt mit Schnupfen, meint ihr ich müßte rein und die Heizung andrehen?

Mache mir gerade irgendwie Gedanken #augen


Lieben Dank für Eure Hilfe


Beitrag von freno 25.10.10 - 13:03 Uhr

Ist ganz schön kalt. Finde ich. Aber fass sie an. Vielleicht machst du die Heizung nur ein bisschen an, so dass es wenigstens 18 Grad werden.

Mein Kleiner schläft in der Nacht mit in unserem Bett und es ist auch ziemlich kalt.

Ich habe ihm deshalb einen Wollschlafsack mit Ärmeln gekauft. Im anderen fand ich ihn zu kalt.

Gruß

Freno

Beitrag von bibuba1977 25.10.10 - 13:07 Uhr

Die Zwerge wachen auf, wenn es ihnen zu kalt ist.
Ich wuerde momentan nix machen, die Heizung aber leicht andrehen, wenn sie wach ist. Die Luft wird dadurch ja sehr trocken, deswegen wuerde ich gerade jetzt nix machen. Meiner Meinung nach schadet die Trockenheit mehr als die Kaelte an sich. Wenn du die Heizung andrehst, wuerde ich gleich ein feuchtes Handtuch drauflegen.
Die optimale Schlaftemperatur liegt uebrigens zwischen 16 und 18 Grad. Reicht also, wenn du den Raum um zwei Grad erwaermst.

LG
Barbara

Beitrag von tiffy0107 25.10.10 - 13:11 Uhr

So, ich bin dann doch rein und hab die Heizung klein angedreht. Ließ mir doch keine Ruhe. Nasses Handtuch liegt drauf!

Lieben Dank für die schnelle Hilfe!!


#winke