Deepthroad

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von M.V 25.10.10 - 13:12 Uhr

Hallo zusammen,

Ich habe eine Frage an die Deepthroad erfahrenen?!

Ich selber übe das jetzt seit gut einem halben Jahr aus.
Nur manchmal ist es noch so das er Würgereiz dabei manchmal auftaucht kann man diesem irgendwie entgegenwirken?

Lg M.V

Beitrag von gunillina 25.10.10 - 13:36 Uhr

Deepthroat, mit "t" hinten.
Sonst denke ich immer an irgendeine Strasse.

We're on a road to nowhere...

Danke.

Und helfen kann ich dir nicht, da muss jemand anderes ran.:-)

Beitrag von M.V 25.10.10 - 13:43 Uhr

Ok Danke!
Aber wenn du es schon so genau nimmst dann solltest du es ganz genau nehmen denn dann schreibt man es nämlich so "Deep Throat"


Lg M.V

Beitrag von gunillina 25.10.10 - 13:44 Uhr

Schön. Warum hast du es nicht gleich so geschrieben?
Nur, um Leute wie mich zu ärgern, hm?:-)

Beitrag von mrsviper1 25.10.10 - 13:48 Uhr

Ne nicht um Leute wie dich zu ärgern, sondern weil sich diese Falsche Schreibweise bei mir mal dummerweise eingeschlichen hat. Und ich dann ohne nachzudenken drauf los getippt habe. #schein
„Asche auf mein Haupt!

Beitrag von gunillina 25.10.10 - 13:50 Uhr

Oh mein Gott. Nicht mehr in grau. HUCH!
Ich guck auch weg. Lese deinen Namen nicht... :-)
Zu spät.
Entschuldige.

Beitrag von mrsviper1 25.10.10 - 13:54 Uhr


Ist auch egal! Mir ging es eigl. mehr darum weil ich hier seit ein paar wochen mit dummen kommentaren in meinen postfach zugeschüttet werde.

Weil ich mir erlaubt habe mich zu outen das ich eine LRS habe. Wie schlimm auch! #rofl

Beitrag von gunillina 25.10.10 - 20:17 Uhr

Oh man, und dann komm ich mit so einem doofen Spruch? Super. Tut mir leid.
Also, ich bin einfach so, das war nicht persönlich gemeint.
:-)

Beitrag von mrsviper1 25.10.10 - 20:28 Uhr

Ach ist doch in ordung ich habe das gar nicht böse aufgefasst.

Es kommt eben immer drauf an wie man es schreibt.

Beitrag von gunillina 25.10.10 - 13:45 Uhr

NOCH genauer: Deep throat. Weil im Englischen ja die Nomen nicht gross geschrieben werden.
Und nun ist wieder gut.
Ich warte gespannt mit dir auf ein paar ernstgemeinte Antworten. :-)

Beitrag von M.V 25.10.10 - 13:51 Uhr

Ok, ich gebe mich geschlagen!

Danke dir trotzdem für deine Antworten :-)


Beitrag von mattblue1 25.10.10 - 17:56 Uhr

...let's take a ride!

Beitrag von Versuchsmalso 25.10.10 - 14:21 Uhr

hallo

hatte das Problem mit dem Würgereflex auch.

Versuche zu tun als ob du etwas hinunterschluckst, wenn er ganz hinten ankommt, dann müßte es klappen. Zumindest mach ich es so und hab weniger Probleme seit dem.

Lg

Beitrag von mrsviper1 25.10.10 - 15:46 Uhr

Danke für deine Antwort.

Das werde ich mal probieren. Denn das nervt nicht nur mit den Würgereflex sondern ist es auch echt nicht appetitlich find ich.

lg

Beitrag von stubi 25.10.10 - 18:43 Uhr

>>Denn das nervt nicht nur mit den Würgereflex sondern ist es auch echt nicht appetitlich find ich. <<

Warum machst du das dann? Nicht böse gemeint, aber wenn bei mir irgendwas einen Würgereflex auslöst, dann lass ich das doch. Und laut Wikipedia (ja, ich musste googlen, was das überhaupt ist), ist es auch nicht gerade gesund, sich den Würgereflex abzugewöhnen bzw. zu unterdrücken und Frau kann diese Sexualpraktik gar nicht genießen, da sie sich ja auf den Würgereflex konzentriert.
Ernst gemeinte Frage: Was ist für dich schön daran, sich den Penis bis in den Rachenraum zu schieben?

Beitrag von mrsviper1 25.10.10 - 19:58 Uhr

Ich weiß das es nicht gesund ist diesen sich abzugewöhnen dennoch möchte ich dies tun weil bei Deepthroat das einfach störend ist.

Ich mache es deswegen weil es für mich eben ein sexuellenreiz hat.
Und genau das ist für mich das schöne dran. Aber ich glaub um dies nachvollziehen zu können (nicht böse gemeint) muss man Fetisch verlangt sein.
Ich verstehe es auch das du dir das für dich nicht vorstellen kannst und dir dadruch die frage stellst was das bringen soll?!
Es gibt auch dinge im Sexuellenbreich da wo ich mich frage was daran reizvoll sein soll aber so ist eben jeder anders und für einen hat eben Deepthroat einen reiz für anderen ist es vieleicht "normales Blasen" für andere hat blümchensex was reinzvolles usw usf..

Lg Tina

Beitrag von zenturio 25.10.10 - 20:17 Uhr

Probleme gibt es ...

Aber gut, hier ein bißchen Theorie:

http://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%BCrgereflex

#winke

Beitrag von mrsviper1 25.10.10 - 20:30 Uhr

Sei doch froh das du das Problem nicht hast!

Danke für den link

Beitrag von zenturio 25.10.10 - 20:52 Uhr

Bin ich, bin ich! #pro;-)

Beitrag von mrsviper1 26.10.10 - 08:47 Uhr

Na dann ist doch alles in Ordnung!

Lg Tina

Beitrag von in black 26.10.10 - 00:54 Uhr

Ui, jetzt hast Du vergessen, in schwarz zu schreiben und bist enttarnt.;-)

Beitrag von mrsviper1 26.10.10 - 08:43 Uhr

Hatte ich davor auch schon es ging mir eigl. in schwarz nicht um das Thema ansich weil ich dazu stehe was ich mache oder auch nicht sondern es hatte einen anderen grund.

Beitrag von crushgirl 25.10.10 - 22:43 Uhr

Und wieder musste ich google bemühen um mich ein kleines Stück weiter aufklären zu lassen...
Man lernt nie aus :-p

Beitrag von mrsviper1 26.10.10 - 08:42 Uhr

#freu so ist das im Leben.

Beitrag von träller 26.10.10 - 01:58 Uhr

...Geld kann man damit auch verdienen!!!

http://www.youtube.com/watch?v=goXH_I77FMQ

#bitte

  • 1
  • 2