Er mag kein Gemüse

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von franzi1109 25.10.10 - 13:24 Uhr

Hallo!!!Mein kleiner ist jetzt knapp 6 Monate jung und ich habe schon mal vor ca.6 Wochen angefangen mit Gemüse da hat es auch genommen aber wieder abgelehnt.Jetzt ist er Abends komplett auf Abendbrei und Nachmittags bekommt er zu seiner Milch noch Fruchtbrei.Er nimmt mir aber einfach nicht Mittags den Gemüsebrei ab.Was soll ich tun,habt ihr einen Tip für mich???

Grüße Franzi und Lenny

Beitrag von viofemme 25.10.10 - 14:02 Uhr

Eine Lösung habe ich nicht, aber dein Sohn mag wohl leiber süßes.
Ich weiß nicht, in welcher Reihenfolge ihr beim Ersetzen der Mahlzeiten vorgegangen seid, aber weil ich eben genau davor Angst habe, würde ich mit süßen Fruchtbrei und Milchbrei eher warten, bis die Gemüse-Kartoffel-Mahlzeit wirklich gut angenommen wird. Ihr seid ja auch schon wahnsinnig weit mit dem Ersetzen der Milchmahlzeiten!
Die Mahlzeiten, die dein Sohn bevorzugt, ähneln eher noch der Milch, das Neue lehnt er eher ab. Er ist aber ja noch echt jung und es sei im verziehen. Einen Tipp, wie du ihn aber zum Gemüse bekommst, habe ich keider nicht.