Was bietet ih Diabetikern für Kuchen an??

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von jessipoe 25.10.10 - 13:48 Uhr

Hallo ihr Lieben!! #winke

Meine beiden Opa´s sind Diabetiker. Wenn sie mal zu uns kommen zum Kaffee weiß ich nicht mehr was ich noch für Kuchen hin stellen kann. In der Truhe ist auch immer nur das Gleiche!!

Bin gespannt auf eure Antworten. Vielleicht backt ihr ja auch was selber??

LG
Jessi

Beitrag von mirabelle75 25.10.10 - 14:00 Uhr

Hallo Jessi,

ich habe diesen Kuchen schon gebacken. War sehr lecker!
http://www.natreen.de/rezepte/rezeptansicht.html?id=88

Auf der Homepage von natreen gibt es übrigens noch viele weitere gute Kuchen/Torten-Rezepte.

Grüße

Beitrag von .roter.kussmund 25.10.10 - 17:51 Uhr

backe doch mal z.B. einen streuselkuchen. deine diabetiker können schon alles essen, nur halt mit weniger zucker.

Beitrag von lydia08 25.10.10 - 18:55 Uhr

Hallo!

Du kannst jeden Kuchen backen, den du willst! Menschen mit Diabetes können alles! essen! Es muss nur richtig berechnet werden!

Viele Grüße

Lydia08. ( Seit genau 11 Jahren und ein paar Tagen mache ich dies genau so!;-))

Beitrag von freyjasmami 26.10.10 - 10:04 Uhr

Was, nimmst Du nur TK-Kuchen?

Selber backen ist immer besser, dann weiß man, was drin ist.

Gut ist sowas wie Käsekuchen, relativ wenig Boden (gibt ja auch Rezepte ohne Boden) und damit weniger Mehl=weniger Kohlenhydrate/BE. Und auch in der Quarkmasse ist nicht viel Zucker drin.
Oder auch Hefekuchen mit Obst.

Ansonsten wie die anderen schon gesagt habe:

Diabetiker dürfen alles und sollen eigentlich auch gar nicht unbedingt spezielle Diät-Produkte nehmen, die sind nämlich nicht wirklich gesund.
Sie müssen halt nur auf die Mengen achten.
Also mal ein Stück normaler Kuchen schadet nix.

Beitrag von oma.2009 26.10.10 - 11:45 Uhr

Hallo,

ich biete JEDEN Kuchen an, mein Vater muß auch nach BE essen....
Aber diabetische Lebensmittel soll es doch in Zukuft eh nicht mehr geben!

LG