Haltet mich für bescheuert oder nicht aber es kribbelt im Bauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lotte79 25.10.10 - 13:57 Uhr

Hey,

jetzt könnt Ihr mich echt ruhig für bescheuert halten, aber ich glaube ich habe gerade zum ersten Mal den kleinen Wutzel gemerkt#verliebt

Ich sitze hier ganz entspannt am Computer (Mittagspause) und merke wie es in meinem Bauch/Unterleib so komisch kribbelt:-D Das Gefühl ist zu schön#verliebt

Ich kann mich noch an meine 1. Schwangerschaft erinnern, da habe ich glaube ich erst ab der 21. Woche was gemerkt. Aber ich bin mir echt 100%ig sicher, das das gerade der kleine Wutzel war......

Ab wann habt Ihr was gemerkt???

Danke euch und lieben Gruss

Silke

Beitrag von shadow-91 25.10.10 - 13:59 Uhr

13.SSW halte ich für sehr früh, auch für die 2. SSW.

Ich hab meinen Zwerg das erste gespürt da war ich 17+3

Beitrag von lalelu-86 25.10.10 - 14:00 Uhr

hey
da ich nicht weiss wie weit du bist, kann ich dich ja nicht für bescheuert halten!

ich habe meinen krümel in der 17.ssw das erste mal gespürt, mitlerweile (20.ssw) sind die tritte schon ziemlich deutlich. es ist meine erste ss und ich hätte echt net gedacht so früh schon was zu spüren.

lg

Beitrag von zuckerpups 25.10.10 - 14:01 Uhr

Ich glaub Dir das, ich hab auch beide Kinder verdammt früh gespürt und das waren keine quersitzenden Püpse oder so.

Beitrag von celini13 25.10.10 - 14:05 Uhr

Auch kein..........................................



















Zuckerpups?
Süßer Nick.


Aber ich kenne das auch. Ich bin jetzt 16+2. Seit etwas über 1 Woche spüre ich auch so`n Flattern im Unterleib. Ich bin mir sicher, dass es mein Würmchen ist... Mein FA glaubte mir heute auch nicht:-(







Beitrag von zuckerpups 25.10.10 - 14:08 Uhr

Bei mir war's nie ein Flattern, sondern als würde ein Daumengroßer /-kleiner Schwimmer am Ende der Bahn wenden.

Ich hatte nie Schmetterlinge, nie Gasbläschen (wenn dann Gasblasen!!! *BLUBBB*), eher Knie, Hintern, Ellenbogen, sowas in der Art...., aber das, was da war, war so weit unten, da ist kein Gedärm mehr. Ich weiß ja, wo meine Mensschmerzen ziehen ;-)

Beitrag von miomeinmio 25.10.10 - 14:03 Uhr

13 SSW ist eigentlich noch vieeeel zu früh. Das ist das Kleine doch erst 4-5 cm groß?! Wie will man das merken???
Ich habs in der 18 SSW das erste Mal gemerkt #verliebt
Alles Gute!

Beitrag von sandy85 25.10.10 - 14:12 Uhr

also in der 13. Woche ist das Kleine aber keine 4-5 cm groß, meines war in der 13. Woche über 7 cm groß.

Ich bin jetzt in der 15. Woche und in meinem Bauch kribbelt es auch seit dem Wochenende. Ein unbeschreibliches Gefühl

lg

Beitrag von connie36 25.10.10 - 14:10 Uhr

das erste mal, das eine unruhe in mir war, habe ich in der 14. ssw gemerkt
ist auch meine 3. ss , die letzte ist zwar 9 jahre her, aber man kennt das gefühl ja, und wenn man es nicht kennt, ist es leicht zu "überspüren".
lg conny ab morgen 25. ssw

Beitrag von cattleya05 25.10.10 - 14:23 Uhr

Nein, das halte ich nicht, auch wenn viele immer sagen, dass ist viel zu früh... meine FÄ hatte mir auch erst nicht geglaubt, wie ich ihr sagte, dass ich meine Kleine in der 13ten Woche merke, immer so ein Kitzeln... Erst einmal habe ich sowas vor noch nie gehabt und dann hat sie es auf dem US gesehen und ich habe gesagt, da wars es :-D
Und dann hat sie es auch bestätigt und das obwohl es meine erste SS ist.
Und seit ca. 2 Wochen, merke ich immer mal wieder ein Trittchen und bin jetzt 18te Woche.

Also alles ist möglich :-D

Lieben Gruss
Sandra

Beitrag von coraana83 25.10.10 - 14:24 Uhr

Hallo Silke,

mir geht es genau so und es wird jeden Tag ein bißchen mehr#verliebt#verliebt#verliebt!!!

LG Corina 13+1

Beitrag von pingu1 25.10.10 - 14:55 Uhr

Na endlich mal jemand...ich trau mich schon die ganze Zeit das nicht zu schreiben, weil ich denke die halten mich alle für übersensibel. #gruebelAber ich kenn das auch.....seit einigen Wochen is da einfach so ein unruhiges Gefühl, mal mehr mal weniger, sicher nicht das Kleine an sich, aber vielleicht so ne übertragung der Bewegungen.....immerhin sind 9 cm ja nun nich sooooo klein.

Danke, nu bin ich beruhigt:-)....genieß das schöne Gefühl, #verliebtlg

Pingu 13+6