ist das der kleine oder sind das wehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mellj 25.10.10 - 14:26 Uhr

ich frag mich seit heute morgen,ob ich wehen habe oder ob das vom baby kommt?

ich hab heute immer wieder und das öfter als sonst ein harten bauch das zieht dann auch ordentlich im ul,hält einige minuten an und ist dann wieder gut.

manchmal hat der bauch dann ne komische form,und ich frag mich ob das der kleine ist der sich ungünstig da hin drückt oder ob das wehen sind?

was meint ihr kennt das jemand?

lg mellj

Beitrag von shadow-91 25.10.10 - 14:34 Uhr

Ich würde aus Senkwehen tippen

Beitrag von mellj 25.10.10 - 14:35 Uhr

das dachte ich auch erst aber letzte woche meinte der fa das der kleine tief und fest im becken ist,also wo soll er sich noch hinsenken???oder geht das trotzdem?

lg mellj

Beitrag von suena1978 25.10.10 - 14:44 Uhr


wievielte woche biste den?

bei mir hat sich der bauch tw. nach dem aufstehen verändert... sah mal aus, als ob ich ne riesige birne verschluckt hätte, die jedoch quer lag :-)

es kann gut sein, das du senk- o übungswehen hast... auch wen das baby schon gut runtergerutscht ist, die gebärmutter muss sich immer noch ausdehnen, da der kleine ja auch platz braucht.

mein kleiner war in der wo. 32 auch schon mit köpfchen nach unten, habe aber auch noch senkwehen gehabt.

im zweifelsfalle nehme doch rücksprache mit deinem arzt o hebamme...

noch ne gute restliche kugelzeit :-)

herzlich suena