Obstsaft....

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von dominiksmami 25.10.10 - 14:35 Uhr

Huhu ihr Lieben,

ich brüte im Moment über ungeleten Eiern *lach*

Irgendwie weiß ich gar nicht mehr so recht wie ichd as bei meinem SOhn damals gemacht habe...also frag ich euch.

In sämtlichen Rezeptbüchern die ich hier habe , für Babybreie, steht immer wieder Obstsaft der zwecks Vitamin C ( wegen der Eisenaufnahme) IN den Brei kommt.

Aber mal ehrlich....O-Saft in den Kartoffel-Gemüse-Fleisch-Brei? Schmeckt das? Macht ihr das? Kann ich nicht stattdessen auch einfach Obst als "Nachtisch" geben?

lg

Andrea

Beitrag von ulala-1980 25.10.10 - 14:59 Uhr

Hi Andrea,

also ich mache immer zwei Löffel O-Saft mit in den Brei. Derzeit gibt es Kartoffel-Möhre-Pastinake-Rindfleisch-Brei.

Ich finde das gut mit dem Saft. Ich habe mit Gläschen angefangen und dann wollte meine Tochter meinen selbstgemachten Brei nicht essen. Die Gläschen sind einfach süßer, weil die anscheinend total die süßen Möhren nehmen. Ich hab dann mit dem O-Saft angefangen und siehe da, mein Brei kam gleich viel besser an.

Den Fleischbrei hab ich heute auch mal probiert und den O-Saft schmeckt man nicht wirklich raus.

LG

Patricia

Beitrag von dominiksmami 25.10.10 - 15:02 Uhr

Huhu Patricia,

danke für deine Antwort.

Gut, also wenn man den kaum schmeckt, dann wird das ja gehen.

Ich hab ja noch Zeit, aber man denkt ja trotzdem mal drüber nach *g*

lg

Andrea

Beitrag von melli.1812 25.10.10 - 17:53 Uhr

Hi Andrea,

genau deshalb gibts bei uns zum Nachtisch Obst. Würden den Saft in der kurzen Zeit wo er haltbar ist gar nicht aufgebraucht bekommen. Abgesehen davon konnte ich mir das auch nicht vorstellen ;-)

LG Melli

Beitrag von dominiksmami 25.10.10 - 21:25 Uhr

Huhu,

danke für die Antwort.

Ja ganz genau da hab ich auch schon drüber nach gedacht, hier trinkt nämlich eigentlich kaum einer Saft und wenn dann nur Grapefruitsaft. Ich hätte also auch immer irgendwelche Reste die ich wegschütten müßte.

lg

Andrea

Beitrag von kathrincat 25.10.10 - 18:35 Uhr

ja der brei würde nach o saft schmecken, also lieber wasser mit etwas saft zum essen oder obstmark hinterher.

Beitrag von dominiksmami 25.10.10 - 21:26 Uhr

Huhu,

danke für deine Antwort.

Klar *nick* soweit hab ich gar nicht gedacht, also eine "dünne" Schorle zum Essen ginge auch. Oder eben doch Obst als Nachtisch.

Ich werd mich mal "durchprobieren" wenns dann mal soweit ist.

lg

Andrea

Beitrag von kathrincat 26.10.10 - 12:04 Uhr

genau, wir haben immer saft/ wasser dazu gegeben und obst dann auch noch, wenn sie wollte.