schreckliche angst

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinemausi91 25.10.10 - 14:47 Uhr

hallo liebe mit kugelerinen:-p


ich hatte mir am wochenende ein geburtsvideo im internet angeschaut und ich glaube ich hätte es wirklich lassen sollen denn jetzt habe ich wirklich riesige angst denn ich habe dort auch gesehen wie der dammschnitt gemacht wird und dann das ganze blut #zitter#zitter#zitter#zitter#zitter
un dich muss sagen seitdem ich ss bin bin ich viel empfindlicher geworden ich kann sogar keine nadeln mehr sehen und blut abnehmen sowieso nicht

ist eine geburt wirklich so schlimm wie manche sagen
sind es wirklich so schlimme schmerzen
naja ich denke immer andere frauen haben es auch geschafft aber jetzt von woche zu woche wir meine angst größer


ich hoffe ihr könnt mich etwas ermutigen #zitter#zitter#zitter#zitter


gglg nessa mit little prince inside 26 ssw

Beitrag von steffi387 25.10.10 - 14:52 Uhr

Oh Mensch, warum machst du denn sowas?

Jede Geburt ist doch anders! Mach dich nicht verrückt! Bei mir is es die erste Schwangerschaft und ich weiß auch nicht wie es ist, aber irgendwie wirds schon wieder raus kommen und die Schmerzen werden auch schon wieder vorbei gehen. Mach dich nicht fertig!

Beitrag von desi14 25.10.10 - 14:53 Uhr

meinst du dann würden, manche Frauen mehr als ein Kind bekommen?????????????????????????????

Ja es tut weh, man hat es danach auch nicht direkt vergessen, aber das Wunder was man im Arm hält entschädigt für alles!!!#verliebt

Und zum Dammschnitt kann ich dir sagen-man merkt es nicht da es in der Wehe gemacht wird und man mit anderen Dingen beschäftigt ist.

Wenn du eine gute Hebamme hast, wirst du nicht geschnitten oder reißt ein! Es sei denn der Schitt ist notwendig, wegen Saugglocke oder Zange

Wo hast du denn das Video gesehen, hab mir schon viele angeguckt. Aber so genau haben die es nie gezeigt.

Beitrag von jackywaldi 25.10.10 - 14:53 Uhr

HUHU #winke
Ich kann dir von mir nur sagen, das ich finde, das ich "Traumgeburten" hatte!!
Klar jeder Mensch empfindet Schmerzen anders.Natürlich sind Wehen auch keine alltäglichen Schmerzen aber man wird wirklich belohnt, glaub mir!

Du bekommst ja dein erstes Kind, da ist es vielleicht wirklich nicht von Vorteil gewesen, sich so ein Video anzuschauen.
Aber wie du selber schon sagst bis jetzt hat es jede Frau geschafft!
Ich wünsche dir wirklich alles Gute!

LG
Jacky#liebdrueck

Beitrag von biggi-777 25.10.10 - 14:53 Uhr

hallo nessa,

mach dir doch keinen so großen kopf;-)ist bei jeder frau anders...meine drei kinder waren echt nicht schlimm und wenn du dann dein kleinen sonnenschein in den armen hältst,ist der ganze schmerz vergessen:-D

lg biggi#liebdrueck

Beitrag von 3aika 25.10.10 - 14:54 Uhr

ein kind zu welt zur bringen ist echt nicht leicht, und jede gebut ist verschieden.
mein sohn kam 2005, das war echt schrecklich.

meine tochter kam 2007, das war echt super, hat nur paar stunden gedauert und ohne riesse oder dammschnitt.

also man weiss echt nie wie das wird.
also weniger geburtsvideos gucken

Beitrag von julis8 25.10.10 - 14:54 Uhr

hey,

das kann ich gut verstehen. Es geht mir ähnlich. Aber Du musst eins bedenken. Bis jetzt hat das jede Frau gut geschafft :) und es gibt gute Mittel wie Schmerzen auszuhalten sind.

Und je verkrampfter Du in die Geburt gehst, umso schmerzhafter wird sie. Von daher. Versuch Dich darauf zu freuen, denn die Schmerzen helfen Deinem Kind auf die Welt zu kommen. Auch wenn das komisch klingt.

alles wird gut #winke

Beitrag von yvonne291284 25.10.10 - 14:54 Uhr

Hallo :-)

mach Dir mal nicht soviele Gedanken ... jede Geburt ist anders.

Wir kriegen die auch rum und wenn wir das Kleine Würmchen dann im Arm halten ist alles vergessen :-)

Schau Dir solche Videos einfach nicht mehr an wenn die Dir Angst machen.

Liebe Grüße
Yvonne & #baby 27.ssw

Beitrag von .4kids. 25.10.10 - 14:59 Uhr

Wir kriegen die auch rum und wenn wir das Kleine Würmchen dann im Arm halten ist alles vergessen #schock#schock#schock

Wer hat dir den den Mist erzählt#kratz
Ich hab nix vergessen

Beitrag von kleinemausi91 25.10.10 - 14:55 Uhr

http://www.izles.org/parto-vaginal-natural-childbirth-2.html

Beitrag von desi14 25.10.10 - 15:00 Uhr

werd ich mir gleich mal angucken wenn die anderen kids draussen sind

Beitrag von jackywaldi 25.10.10 - 15:01 Uhr

Oh man bei dem Video bin selbst ich #schock
Da würde ich als erstgebärende auch Angst bekommen!
Aber das sieht schlimmer aus als es ist also der Dammschnitt!

Beitrag von nele27 25.10.10 - 15:11 Uhr

IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEH


#schock

Aber man bedenke, dass die Frau auch in Rückenlage entbindet. So einen riesen Dammschnitt hätte man sonst garantiert nicht machen müssen.

An die TE: Was Du da gesehen hast, ist recht altmodisch - so funktioniert das heutzutage nicht mehr. Mein Dammschnitt war 2 cm und ich merkte NICHTS davon! Und das, obwohl das Baby echt fies steckenblieb!

LG, Nele
37. SSW

Beitrag von nanunana79 25.10.10 - 14:56 Uhr

Hallo,

keep cool.
Du musst immer denken, das das all die anderen Mütter vor Dir auch schon geschafft haben.
Ich will Dich nicht anlügen. Die Geburt meines ersten Sohnes war für mich auch kein Zuckerschlecken. Ich konnte keine PDA oder so bekommen und ich bin am Damm gerissen und geschnitten worden. Aber davon habe ich echt nix gemerkt. Das war halt nur die Tage nach der Geburt nervig.

Und es gibt auch genug Frauen die eine Geburt auch einfach toll finden.

Und vergiss nie: Du bekommst die schönste Belohnung für all Deine Mühen die Du Dir nur vorstellen kannst. Ich werde nie den Moment vergessen, als ich den Kleinen zum ersten mal in den Arm gelegt bekommen habe und er erst mit dem einen, dann mit dem anderen Auge geblinzelt hat. Das war der Hammer.

Alles Gute

Beitrag von lhyra 25.10.10 - 14:57 Uhr

Hi!
Ich habe meine Tochter per KS bekommen und meinen Sohn in der Geburtswanne. Der KS war für mich schlimmer, da mir das Erlebnis aktiv mein Kind zu bekommen seeehr fehlte.
Die natürliche Geburt meines Sohnes war wunderschön.
Klar hat es weh getan, aber schlimm fand ich es nicht. Die Schmerzen nach dem KS haben mich mehr belastet, da ich die ganze Geburt nicht wirklich mitbekommen habe.

Ganz ehrlich: es ist nicht so schlimm wie es aussieht. Du bist voller Elan und Freude Dein Baby bald im Arm zu halten, da ist die Blut und sowas vollkommen egal.

Nur Mut!

Liebe Grüße!

Beitrag von .4kids. 25.10.10 - 14:57 Uhr

Jetzt hab ich fast gekotzt#schock

Man Gottseidank bekomm ich diesmal einen KS#zitter

Beitrag von little-star87 25.10.10 - 14:59 Uhr

Hallo,
Marlon ist jetzt ein halbes Jahr und ich hatte auch muffensausen vor der Geburt. Und was soll ich sagen, ich finde die Geburt wunderschön. Klar tuen wehen weh, aber jede wehe bringt euch näher zusammen. Und du hast ja nicht dauer schmerzen die Wehen kommen und gehen wieder.
Ich fand die Geburt schmerzaft aber auch wunderschön. Bei mir wurde nicht geschnitten ich bin etwas gerissen.

Ich denke auch mach dich nicht verrückt raus muss es eh. Wünsche dir alles Gute.
Lg

Ps: Schau dir soetwas nicht an ich habe mir im Vorbereitungskurs so ein video angeschaut únd ich war geschockt.

Beitrag von braut2 25.10.10 - 15:06 Uhr

nein, ich schaue mir dieses video nicht an. ich bin auch ehrlich gesagt froh, daß ich von alledem nichts mitbekommen habe während und nach der Geburt. Mein Mann hat vieles mitbekommen, aber auch nicht alles. Er hat z.B. mitbekommen wieviel Blut ich verloren habe, aber auch da ist man drauf bedacht, daß der mann sich nicht direkt davor stellt um alles ganz genau zu sehen........am besten noch mit ner Kamera #augen

ich hatte 2 lange und nicht so schöne geburten. ich hatte mehrere nadeln in meinem arm, ich hatte dammschnitte, ich verlor viel blut, ich hatte n katheder.....usw.. ABER.........man bekommt davon kaum was mit. Es tut auch nicht weh. Ich hatte auch immer Angst davor, aber in dem Moment unter den Wehen bekommt man nicht viel mit, und danach......hält man das Kind im Arm und ist total abgelenkt. Der Körper hat da schon ne gute Schutzfunktion.

Ja, es sind Schmerzen. Das wegzureden wäre quatsch. Aber auch da reagiert jeder anders. Die einen haben totale Schmerzen wo die anderen noch normal reden können, da ist jeder anders. Und wenn es nicht mehr geht, dann wird Dir geholfen, mach Dir keine Sorgen.
ich bekäme kein 3.Kind, wenn das für mich alles soooo Horror gewesen wäre und ich heut noch leiden würde.

Lg und alles Gute
b2 ET-3

Beitrag von kleinemausi91 25.10.10 - 15:06 Uhr

omg ich hab grade ein neues gefunden wo der arzt da unter rummetzgert für den dammschnitt #zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter

Beitrag von nanunana79 25.10.10 - 15:08 Uhr

Boah, jetzt mal ganz ehrlich!! Geht´s noch? Warum tust Du Dir das an? Das es nicht schön aussieht ist mal klar und das es Sachen gibt die lustiger sind auch. Aber das muss man sich ja nicht auch noch ständig per Video rein ziehen.

Beitrag von .4kids. 25.10.10 - 15:08 Uhr

Oh man das du dir das ansehen kannst#schock

Geht bei mir garnicht, mir wird richtig übel.
Obwohl ich das 5 Kind bekomme#schein

Beitrag von braut2 25.10.10 - 15:09 Uhr

Sorry, suchst Du danach?

Beitrag von lisakecks 28.04.11 - 17:11 Uhr

ja, kann mir jemande links für meine freundin schicken, wo sie isch die videos anschauen kann

Beitrag von kleinemausi91 25.10.10 - 15:11 Uhr

ja ich weiß das es doof ist andere zusuchen aber ich bin einfach in der hoffnung das ich eins finde wo alles so nach ganz einfach aussieht womit ich mir die angst selber nehmen kann
hätte ich denn anhnen können das es noch schlimmer wird
:-(:-(:-(:-(

Beitrag von nanunana79 25.10.10 - 15:14 Uhr

eine Geburt sieht nun mal nicht schön aus. Am besten geht vielleicht noch ne Wassergeburt, da sieht man wenigstens nicht jedes Detail, aber auch da wirds bluten.

  • 1
  • 2