Wieder schwanger werden nach AS?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von minicoopers 25.10.10 - 14:59 Uhr

Hallo Mädels,

diesen Beitrag habe ich schon im SS-Forum geschrieben, habe dann aber gemerkt, dass er da wohl fehl am Platze ist und dass er hier besser aufgehoben ist.

Ich bin Gott sei Dank in der glücklichen Lage nicht für mich selbst, sondern für eine Bekannte zu fragen. Sie möchte sich nicht im Forum anmelden, da sie Foren nicht mag. Warum auch immer, aber das ist ja auch nicht wichtig.

Ich selbst bin in der 6. SSW, sie ist in der 9. SSW (23 Jahre alt). Sie möchte das Kind nicht behalten und eine Abtreibung vornehmen lassen. Jetzt ist die Frage, ob man/frau dann trotzdem wieder "normal" schwanger werden kann, wenn abgetrieben wurde? An sich möchte sie schon irgendwann einmal Kinder haben, doch aus verschiedenen Gründen nicht jetzt.

Ist eine von euch denn nach einer Abtreibung (auch durch FG) wieder "normal" schwanger geworden?

Danke für eure Antworten und einen schönen Tag

Beitrag von onlineengel 25.10.10 - 15:06 Uhr

Also wenn ich ehrlich bin, finde ich Deinen Beitrag bei "uns" hier auch ziemlich unpassend. SORRY.

Wir trauern hier um unsere sehnlichst gewünschten Babys und Du fragst uns für eine Freundin, die Ihr Baby abtreiben will, ob die dann später noch wieder #schwanger werden kann.

Finde das etwas Respektlos #kratz

Vor jeder Abtreibung findet eine Beratung statt, wo Deine Freundin alle Ihre Fragen stellen kann. Und ich denke, das es auch bekannt ist, das man durchaus nach einer Abtreibung wieder schwanger werden kann...

verwirrte und trauernde Grüße
vom Engel der seinen #stern am 15.10.2010 in der 9.ssw verloren hat

Beitrag von minicoopers 25.10.10 - 15:15 Uhr

Das tut mir leid, ich wollte sicher niemanden damit verletzen #nanana

Ich dachte nur, dass ihr hier vielleicht mehr Ahnung habt, aber das war sicher nicht böse gemeint.

Ein großes SORRY an alle, die ich damit verletzt habe.

Beitrag von jwoj 25.10.10 - 16:23 Uhr

Dafür gibt es doch das Forum "Ungeplant schwanger". Ich verstehe nicht, wie es so schwer sein kann das dort zu posten.
Ich bin meistens nicht aus der Ruhe zu bringen bei diesen Beiträgen, aber ich finde es auch mehr als seltsam, dass du nicht auf die Idee kommst dort zu posten und anstatt dessen hier, wo die Frauen gerade mit ihrer Trauer um ihre verlorenen Babys kämpfen.
Manchmal muss man sich echt fragen, was los ist!#klatsch