Probleme nach Geburt

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von sternenforscher 25.10.10 - 15:08 Uhr

Hallo Zusammen,
seit der Geburt meiner Tochter vor fast 8 Monaten habe ich arge Probleme mit meinem Sexleben. Durch die schwere Geburt (übler Dammschnitt/Scheidenriss) habe ich immer noch Schmerzen beim GV. Zudem habe ich so überhaupt keine Lust mehr.
Ich stille noch 2 Mal am Tag. Kann ich darauf hoffen, dass sich das irgendwann wieder einpendelt? Kann ich irgendwas dafür tun? Wie wars bei euch?
Danke für eure Antworten

Beitrag von judithsophie 25.10.10 - 22:13 Uhr

Guten Abend!

Mein kleiner Sohn ist jetzt 6 Monate alt und bisher war der GV auch eher unangenehm bis schmerzhaft für mich und Lust hatte ich eigentlich auch keine. Die ersten 4 1/2 Monate habe ich voll gestillt und dann mit Beikost angefangen. Seit ca. einer Woche stille ich gar nicht mehr und seitdem hatten wir zwei mal GV und was soll ich sagen, es war einfach toll! Habe auch schon öfter gehört, dass das mit dem Stillen zusammenhängen kann. Es besteht also durchaus Hoffnung!

Liebe Grüße und alles Gute!