Hallo Dezembis. Wie geht es euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von paulinchen84 25.10.10 - 15:17 Uhr

Hallöchen ihr Lieben,

wollte mal hören wie es euch so geht? Wird der Bauch schon langsam lästig?
Habt ihr schon sehr viel zu genommen? Und wie groß und schwer ist euer kleines schon?

Wir haben vor 2 Wochen nun endlich erfahren dass es ein Mädchen wird. Nur leider war die kleine etwas klein und wog nur 1256g. Naja nu muss ich diese Woche Mittwoch wieder hin und hoffe das sie zugenommen hat und gewachsen ist. Über die Größe hat meine FA nix gesagt aber laut der FL länge (5,08 x 7) wäre es 35,56 cm. Also wohl wirklich bissl klein.
Ich hoffe bei euch ist alles ok.

LG Romy und Hannah 32+4

Beitrag von 05biene81 25.10.10 - 15:21 Uhr

Hallo Romy,

mein Kleiner war vor 2 Wochen auch nicht der Größte... er war da bei 39cm und wog 1430 gramm. Am Mittwoch habe ich den nächsten VU-Termin und bin schon gespannt. Auf jeden Fall liegt er schon richtig mit dem Kopf in Richtung Becken.

Bisher habe ich an Gewicht 5,5 Kg zugelegt und denke soviele werden es wohl nicht mehr bis zur Geburt, finde ich aber völlig in Ordnung. Ist halt schön, wenn der Kleine sich von Mamas Fettreserven bedient.

So langsam aber sicher wird der Bauch anstrengender und ich freue mich auf meinen MuSchu der in 2 Wochen beginnt und ich kann es kaum glauben, dass der ET schon in 54 Tagen sein soll #zitter

LG Biene 33.SSW

Beitrag von angel33388 25.10.10 - 15:24 Uhr

hallo

wir erwarten baby nr. 4 und können es kaum erwarten.
mein bauch ist riesig und schön langsam wird alles schwerfällig.
mein sohn war vor 2,5 wochen schon 1700g schwer. mal sehen wo das hinführt *g*

wenn ich mir den et aussuchen könnte wünschte ich mir er würde ende nov schlüpfen. mal sehen

lg sandra mit emilian et -52:-p und 3 kids an der hand

Beitrag von clgr 25.10.10 - 15:28 Uhr

Hallo Dezembis #winke

bei mir wurde letzten Dienstag leider kein US gemacht, mein FA macht ihn lieber ein bißchen später. Hab am 02.11 wieder Termin.
Ich hab bis jetzt schon 10 kg zugenommen, wird hoffentlich nicht mehr viel mehr #hicks
Ansonsten haben wir schon alles besorgt was Baby so braucht. Warten nur noch auf Kinderwagen und Maxi Cosi. Bei uns wird es ein Junge #huepf

LG Clgr (31 SSW)

Beitrag von shadow-91 25.10.10 - 15:32 Uhr

Huhu,

uns geht soweit ganz gut, außer dass mich seit 2 Tagen ein böser, schmerhafter Hust quält.
Ich hatte am Donnerstag mein letztes Screenind (29+6)
und mein FA wunderte sich dass bei mir kleinen, zarten Person (vor SS 50kg bei 1,57m und jetzt 60kg) so ein propperes Baby im Bauch stecken kann^^
Er hat den Zwerg vermessen und kam auf 40cm und 1790 Gramm.
Ganz ordentlich also.

LG Stephie 30+3

Beitrag von alohawauwau 25.10.10 - 15:40 Uhr

huhu

bin nun bei 31+0 und mein bauch ist schon recht groß wie ich finde. die meisten meinen ich müsste bald entbinden oder ich hätte es schon;-)
Zugenommen habe ich bis jetzt auch schon etwas über 14kg. bei meinem sohn waren es insgesamt 16kg, aber denke das reicht diesmal nicht aus.

War bei 30+3 beim 3.screening und da hatte unsere Kaffebohne
FL 55 also 38,5cm groß und war 1440g schwer, also auch kein riese.
Aber mein sohn kam bei 39+0 auch nur mit 49cm und 3150g auf die welt und jetzt ist er auch groß;-)

Bilder sind in VK.

Lg Ramona+Noah Elias#verliebt+Kaffeeböhnchen Noemi Malia 31+0#verliebt

Beitrag von mimia24 25.10.10 - 15:46 Uhr

Hallo,

ach mach dir mal keine Gedanken wegen dem Gewicht, das sind alles Schätzwerte und stimmen nie 100%!

Ich war auch vor 2 Wochen bei der VU, die Kleine wog da laut US-Gerät 1480g und war 39cm lang, also auch kein Schwergewicht!
Mach mir da aber keine Sorgen, denn mein Sohn kam mit 4150g und 54cm zur Welt, so schwer und groß muss sie ja nicht werden;-)

Ansonsten hab ich langsam keine Lust mehr auf schwanger sein, mir tut mein Kreuz weh, weiß nicht wie ich sitzen oder liegen soll, daher sind die Nächte auch nicht mehr so entspannt und mit nem 3,5 Jahren alten Sohn zu Hause kann man sich nicht wirklich viel ausruhen untertags#schwitz
Also bin froh, wenn die nä. 8 Wochen schnell rum gehen und hätte nichts dagegen, wenn es nur noch 6 Wochen wären, bis es los geht;-)

Ansonsten hatte ich bis jetzt nicht so arg viel zugenommen, aber ich glaube das wird jetzt zum Schluss noch mal einiges... So wie bei meinem Sohn... hatte vor 2 Wochen bei der FÄ insgesamt 5,5kg zugenommen, aber zu Hause auf der Waage hab ich jetzt in 2 Wochen nochmal 1,5kg zugenommen#schock, hoffe das geht nicht so weiter...

Wünsch allen Dezembis alles Gute und ne schöne Geburt!

Lg Michele mit Denis 3,5 Jahre und Maja inside 33.SSW;-)

Beitrag von schwarze.rose 25.10.10 - 17:08 Uhr

Also mir geht es ja ganz gut... mein bauch ist noch nicht so rießig wie ich finde...
Sagen alle hast aber einen kleinen süßen bauch=)...
Wir haben morgen letztes screening.... hoffen auch das wir nun nochmal die bestätigung vom geschlecht bekommen.... freuen uns rießig....
Aber die kleine oder der kleine tritt wie blöde..... man zuckt andauernd zusammen:-D

Schlafen ist auch nicht mehr so herrlich.... einmal hin und einmal her gedreht aber schlafen lässt mich der süße bauchbewohner leider nich....:-p

Aber wir freuen uns so rießig drauf...an sachen haben wir auch alles langsam....=)

Beitrag von sternchen7811 25.10.10 - 17:35 Uhr

Hallo,
bin jetzt bei 31+3 und habe meinen letzten Ultraschalltermin am Mittwoch, daher habe ich keine aktuellen Werte. Dafür habe ich einen riesigen Bauch (werde auch ständig gefragt, ob es wirklich keine Zwillinge werden :-[), habe aber erst 4 kg zugenommen - bei meiner letzten Schwangerschaft waren es insgesamt 15 kg. Meine letzte Entbindung ist erst 14 Monate her, da ist noch alles schön weich und elastisch und dadurch ist mein Bauch wohl so riesig...
Beschwerden... ab ca. der 21. Woche hatte ich keine Übelkeit mehr, dafür drückt der Bauch auf einen Nerv in der Leiste, was mich in meiner Bewegung total einschränkt und mir z.T. höllische Schmerzen bringt.
Ich wünsche mir sehr, dass das Baby noch eine Weile braucht, aber 8 Wochen müssten es jetzt nicht mehr sein...
Ich wünsche eine wunderschöne Rest-Schwangerschaft!!!
Steffi