Ovu Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lichterglanz 25.10.10 - 15:35 Uhr

HuHu,

Nun habe ich auch mal eine Frage an euch :-) Ich fange ja diesen Monat mit Ovus an und muss ehrlich sagen, dass ich da nicht den vollen Durchblick habe #cool

Ich wollte zwar eigentlich erst Ende der Woche anfangen, da mein ZS aber gestern schon ne durchschnittlich gute Qualität hatte (also noch nicht perfekt, aber ok halt) und auch heute eigentlich ganz ok ist, dachte ich, dass ich heute anfange. Sind ja nicht so teuer die Dinger.

Nun meine Frage= Wie ist das eigentlich? Wenn der Ovu heute knall weiß ist (womit ich rechne so früh im Zyklus bei mir), dann wird er ja morgen wohl nicht positiv sein oder?
Bauen sich so Tag für Tag die Linien auf, bis er positiv ist? Oder ist auf einmal schwupp fette Linie da?
Denn wenn da heute noch gar nix ist (also nicht mal ne mini linie) dann würde ich den nächsten wohl erst mittwoch/donnerstag machen, es sei denn die Tempi sagt was anderes.

Oh je- war das zu wirr? #rofl Ich hoffe ihr versteht was ich mein.

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von engelein1406 25.10.10 - 15:37 Uhr

Ja das würde mich auch interessieren ;-) habe mir heute auch welche bestellt und hoffe das sie übermorgen dann da sind!!:-D

Beitrag von celebrian 25.10.10 - 15:38 Uhr

Hallo,
so mache ich das auch immer. Bei mir werden sie von tag zu tag stärker.
Viel Glück.#klee
LG celebrian

Beitrag von lichterglanz 25.10.10 - 15:40 Uhr

Hallo,

Danke Dir. Also muss ich keinen Bammel haben, dass ich den ES verpasse, wenn ich nach nem ganz weißem Ovus 2-3 Tage warte bis ich den nächsten mache. Und sobald ne leichte Linie da ist besser täglich testen?

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von celebrian 25.10.10 - 15:43 Uhr

Ja musst nicht jeden tag testen. Wenn gar nichts zu sehen ist warte ich immer 2 tage. Wann ist denn dein ES immer so?

Beitrag von lichterglanz 25.10.10 - 16:08 Uhr

HuHu,

Genau das ist das Pronlem. Von Zyklen von 26 -50 Tage ist alles dabei ;) Deswegen kann ich das nur mit ZS, Tempi und nun auch Ovus gut eingrenzen.

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von katrin-2010 25.10.10 - 15:40 Uhr

Ja die Linie wird nach und nach deutlicher also wenn heute nix zu sehen war ist da morgen auch nicht viel mehr zu sehen, vielleicht kannst du ja alle 2 Tage testen und wenns stärker wird täglich,viel Glück!

Beitrag von lichterglanz 25.10.10 - 15:43 Uhr

HuHu,

Danke Dir #blume

Lichterglanz

Beitrag von catwoman1700 25.10.10 - 15:40 Uhr

Bei mir gibts immer nur dann eine Linie wenn der ES bevor steht, da baut sich nix auf. Wobei ich billige von ebay habe, da sieht man die Linie nur ganz blass, werde mit jetzt noch teure dazu holen, nur zur Sicherheit.

Beitrag von lichterglanz 25.10.10 - 15:44 Uhr

HuHu,

Hm- also bei Dir ist er dann "blob" positiv? Und vorher nichts zu sehen?

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von katrin-2010 25.10.10 - 15:47 Uhr

Ich habe vorhin auch einen von persona geamcht uns selbst jetzt habe ich eine minimale Linie(aber nicht zu Übersehen)... und das bei ES+5

Beitrag von lucas2009 25.10.10 - 16:55 Uhr

Hihi,
das hört sich ja schon nach orakeln an...

Beitrag von katrin-2010 25.10.10 - 17:09 Uhr

eigentlich nicht das soll man ja erst ab es .+9 oder so machen Ich wollt eigentlich wissen ob man so kurz mach dem es auch noch genug lh hat damit der test ausschägt ausserdem lag er noch bei der toilette und hat fast gerufen mach mich :-)
hab das letzten monat probiert mit dem orakeln und halte es für sinnlos da ich immer positiv war aber nie schwanger

Beitrag von lucas2009 25.10.10 - 17:13 Uhr

Ja, gut dann kann ich mir das ja echt sparen. Naja bei ES+9 könnte ich schon nen SST machen da ich bei ES+13 eigentlich meine Mens kriegen würde (normalerweise).
lg

Beitrag von katrin-2010 25.10.10 - 17:36 Uhr

Ich bin ja auch hoffnungslos ungeduldig,aber ich will diesmal bis nmt versuchen zu warten:-D
und das mit den orakeln geht nur sinnlos ins geld denke ich...wir packen das schon#pro
sei nicht traurig auch wenn für dich heute mal ein schwarzer tag ist(kenne ich zu gut) morgen gehts dir sicher wieder besser (auf dein posting von oben bezogen)#winke#herzlich

Beitrag von lucas2009 25.10.10 - 17:49 Uhr

Ja #danke das hoffe ich auch. Hatte das auch echt lange nicht. Aber es tut schon weh, wenn das Kind krank ist. Erst Neurodermitis und jetzt sowas. Habe echt Angst dass er jetzt Asthma bekommt#heul
Hoffe die finden raus woher das kommt...
Danke für deine lieben Worte, tut einfach gut!
Dir ganz viel#klee#herzlich

Beitrag von katrin-2010 25.10.10 - 15:45 Uhr

ich habe die one step benutzt auch von ebay und da wird die Linie immer ein wenig deutlicher,einen ganz weißen hatte ich eigentlich nie....diesen monat habe ich one step und persona stäbchen benutzt und bei denen war es auch so...und am Tag des ES waren beide gleichstark.

Beitrag von lichterglanz 25.10.10 - 15:52 Uhr

HuHu,

Danke Dir für Deine Erfahrungen!

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von jwoj 25.10.10 - 15:45 Uhr

Huhu!

Ja, bei meinen Ovus von dm (PreSense) ist das genauso. Die Linie wird täglich stärker. D.h. wenn ich heute einen blütenweißen Test habe, teste ich erst zwei Tage später wieder. Wenn die Linie erscheint bzw. stärker wird, teste ich täglich.

Viele Grüße und viel Glück!#liebdrueck

Beitrag von lichterglanz 25.10.10 - 16:05 Uhr

HuHu :-)

Ja das war auch meine Idee :-)

Danke für Deine Erfahrungen!

Liebe Grüße #blume
Lichterglanz

Beitrag von catwoman1700 25.10.10 - 15:49 Uhr

Das ist ja fast wie Glaskugelschauen...also bei mir hat das auf jeden Fall funktioniert. Helle blasse Linie, davor immer nur weiß. Dann "Blob" von weiß auf helle Linie.:-D
Dann wurden wir auch prompt schwanger. Leider müssen wir nach der FG jetzt wieder von vorn anfangen. Daher nehme ich jetzt mal zwei verschiedene Tests.

Beitrag von lichterglanz 25.10.10 - 16:10 Uhr

HuHu,

Na dann teste ich lieber dann wenn mein Gefühl sagt, dass es gut wär. So teuer sind die ja nicht und besser so als den ES zu verpassen!

Danke #blume
Lichterglanz

Beitrag von neveralone 25.10.10 - 15:49 Uhr

Hallo Lichterglanz,

genau aus diesem Grund, sage ich es immer wieder gerne....ich benutze die "teuren" Ovu's von CB Digital....entweder ist der :-) da oder nicht! ;-)

Linien deuten, wäre mir viel zu anstrengend und ich würde mich wahrscheinlich noch mehr kirre machen, als ich eh schon bin!

Oder ich bin ganz einfach zu blöde um diese Dinger richtig zu deuten! #schein#schwitz:-p

LG
Andrea

Beitrag von jwoj 25.10.10 - 15:53 Uhr

Da würde lichterglanz aber arm werden.
Die Dinger sind ja wirklich teuer. Und da sie nur ganz oder gar nicht anzeigen, müsstest du sie jeden Tag machen, da du ja keinen Schimmer hast, ob der Wert nun doch schon ansteigt. Bei einem unregelmäßigen Zyklus könnte das ganz schön ins Geld gehen.

Beitrag von katrin-2010 25.10.10 - 15:59 Uhr

Ja das denke ich auch,aber bei mir sind die auch deutlich hatte noch nie probleme die zu "deuten"#winke

  • 1
  • 2