Selbstkoch Mamis ich brauche Hilfe!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von misselli1408 25.10.10 - 16:01 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hab da ein Problem. Für meinen Großen hab ich damal jeden Tag frisch gekocht, das war nie ein Problem. Jetzt beim 2. Kind fehlt mir da leider die Zeit zu oder besser, ich schaff es nicht jeden Tag extra für sie zu kochen.
Jetzt würde ich gerne "auf Vorat" kochen, so einmal die Woche. Nur wie mache ich das am besten? Einfrieren kommt weniger in frage, einkochen wäre mir lieber. Kann ich das denn einfach so machen, z.B. einen Kürbis zubereiten und dann in kleinen Einweckgläsern einwecken?

LG
Melli

Beitrag von weinprinzessin 25.10.10 - 16:19 Uhr

Hallo,

ich koche auch öfter selbst und mache dann immer gleich 10 Portionen, die ich allerdings in ausgespülten Gläschen einfriere. Warum möchtest Du nicht einfrieren, hast Du keine Kühltruhe?
Das mit dem Einkochen kann ich Dir leider nicht beantworten, da ich das noch nie gemacht habe, ich denke auch, dass dabei mehr Vitamine verloren gehen, oder? Kann aber auch sein, dass ich da falsch liege.

Liebe Grüße und viel Spass beim Kochen,
weinprinzessin

Beitrag von misselli1408 25.10.10 - 16:33 Uhr

Hi,

natürlich haben wir einen Gefrierschrank, nur ich bin ein totaler Schußel, besonders wenn es später am Tag ist. Ich würde ständig vergessen etwas aufzutauen. Außerdem hab ich gelesen, dass einfrieren nicht gut sein soll wegen Nitritbildung, was vor allem für Kinder unter 8 Monaten nicht gut sein soll(?). In wie weit das jetzt der Wahrheit entspricht, kann ich nicht genau sagen, deshalb laß ich das mal da hin gestellt.

lG Melli

Beitrag von arwenfey 26.10.10 - 13:31 Uhr

Kann man die Glässchen aus Glas echt einfrieren? Dann bräuchte ich keine extra zu kaufen wenn das geht.

Lg Jes