Mutterschaftsgeld auch in der zweiten SS?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anny0603 25.10.10 - 17:06 Uhr

Hi,

hab gerade gesehen das mein FA mir nen Ausdruck mit ET für die Krankenkasse in den Mupa gesteckt hat. Ich bin noch im Erziehungsurlaub mit mein erstes Kind. Hab ich echt nochmal Anspruch auf Mutterschaftsgeld ???

Wer kennt sich da aus?

Lg Anny

Beitrag von julis8 25.10.10 - 17:19 Uhr

na klar.

Wie das genau berechnet wird, weiß ich nicht.

Aber auf jeden Fall die 13 Euro pro Tag von der KK.

Beitrag von anny0603 25.10.10 - 17:23 Uhr

ja super dann schick ichs gleich mal an die Krankenkasse ...

Danke, schönen Abend noch ...

lg Anny

Beitrag von tigermausi06 25.10.10 - 17:41 Uhr

Hallo Anny,

na klar hast du Anspruch. Die KK zahlt 13€ am Tag.

Und wenn dein Mutterschutz vom 2. Kind, also die 6 Wochen vor und/oder die 8 Wochen nach der Entbindung in die Zeit nach der Elternzeit vom 1. Kind fallen, bekommst du sogar Geld vom Arbeitgeber, obwohl du zwischenzeitlich nicht gearbeitet hast.

So war es bei mir, 1. Kind geb. 20.06.06, 2. Kind 01.07.09, ich habe vom AG Geld vom 20.06.09 - 01.07.09 bekommen und dann die 8 Wochen nach dem 01.07.. Zusätzlich gab es natürlich noch das Geld von der Krankenkasse.

Da habe ich natürlich nicht nein gesagt, weil es einem ja auch zusteht...

LG
Claudia