Schildrüsenüberfunktion

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von natusik85 25.10.10 - 17:55 Uhr

Hallo zusamen kan mir jemand helfen.An welchen spezialisten oder Artzt mus man sich wenden wegen schildrüse.Denke HNO hat damit nichts zu tun.Wie genau heiß der artzt.





Grüß Nati

Beitrag von nano1983 25.10.10 - 18:00 Uhr

Hallo...

Ich war bei einem Nuklearmediziner um eine Sonografie machen zulassen und um Knoten ausschließen zukönnen. Den Rest hat mein Hausarzt gemacht also den TSH- Wert bestimmt.

Habe jetzt tabletten bekommen und muss nach 4 Wochen noch mal zum Bluttest um zu schauen ob die Tabletten wirken.

Hoffe ich konnte dir helfen.

Liebe Grüße Nano

Beitrag von natusik85 25.10.10 - 18:04 Uhr

Danke dir hast mir geholfen.#klee

Beitrag von floppy81 25.10.10 - 18:19 Uhr

Hallo, schönen guten Abend :-) ,

also ich bin auch schon seit über 2 Jahren bei meinem Hausarzt wegen meiner Schilddrüse in Behandlung. Ich hab aber herausgefunden, dass der Facharzt für Hormonstörungen "Endokrinologe" heißt und da ich meinem Hausarzt bezüglich der Schilddrüse und meinem Kinderwunsch nicht genügend vertraut habe ;-) , bin ich lieber zum Facharzt!

Also, vielleicht magst du es dort noch mal versuchen!

Ganz viel Erfolg und liebe Grüße!!!

Anja :-D

Beitrag von babybauch2011 25.10.10 - 18:43 Uhr

zum nuklearmediziner

hatte 2006 ne sd op mit kalten knoten,seidher nur noch 20% sd

werte vom juli 10 in vk


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/917650/544007


lg

Beitrag von gemababba 26.10.10 - 07:56 Uhr

Ich bin seit 17 jahren bei meinem Hausarzt in Behandlung wegen der Schilddrüse und naja klappt ganz gut er macht Sono und Blutwerte und bis jetzt bin ich sehr zufrieden .

Muß halt bevor meine Tbl zuende gehn wieder blut nehmen lassen weil manchmal die werte nicht stimmen und ich dann entweder stärkere oder schwächere brauche.


LG Jenny