Wann verraten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 0190kadett 25.10.10 - 17:56 Uhr

Hallo!#winke

Ich habe am Sonntag positiv getestet!
Wäre jetzt mit berechnung vom ersten Tag der letzten Periode in der 4 Woche...#verliebt

Da ich im Juni in der 5 Woche eine FG hatte, weiß ich nicht ob es gut ist, jetzt schon meine Freude mit allen zu teilen!#gruebel
Hab mir überlegt, das wir warten bis die 12 Wochen rum sind?!#kratz

Wie habt ihr das gemacht?#schein

Lg Tina#klee

Beitrag von katimaus8677 25.10.10 - 17:59 Uhr

hallo,

erst mal alles gute zum pos ss test.
ich habe es meinen eltern und großeltern nach dem ersten us verraten, weil da musste eh alles raus weil da ja twins entdeckt worden sind.
aber unseren freunden usw erzählen wir es erst nach der 12 woche.

katimaus mit ihren twins bei 6+4

Beitrag von wanda09 25.10.10 - 18:00 Uhr

hallo tina
erst mal herzliche gratulation!
also ich machs so: neben meinem mann natürlich sage ich es meinen beiden engsten freundinnen und meiner schwester - der rest der familie und der übrige/grössere freundeskreis erfährt es nach dem 12 wochen ultraschall. so hab ichs beim ersten kind gemacht, und so mach ichs jetzt in dieser neuen schwangerschaft wieder. finds gut: wenn was passiert, hab ich ein kleines, starkes netz, das mich auffängt; und dem rest muss ich nicht erklären, dass es jetzt doch nichts wird.
machs gut, und toi toi toi,
wanda

Beitrag von pichilein 25.10.10 - 18:00 Uhr

hab gewartet bis die 12 voll war.
Naja, dann wußten es fast alle und bei 13+1 bekam ich Blutungen. Ist zwar alles ok, aber soviel zum Thema zwölf Wochen.
Ich würde wenigstens auf die Bestätigung vom FA warten!

Beitrag von tidebu 25.10.10 - 18:01 Uhr

Ich konnte solange nicht warten. hab mich soooooooo wahnsinnig gefreut.

Bei unserer großen haben wir es allen in der 6 SSW erzählt und jetzt in der 9ten SSW. Allerdings habe ich auch diesmal seit der 7SSW Umstandshosen getragen.

Wenn du aufgrund deiner FG lieber warten möchtest kann ich das gut verstehen.

Viell. kannst du es vorher schon deiner Familie erzählen.

Alles gute
Tidebu

Beitrag von gsd77 25.10.10 - 18:03 Uhr

Hallo,
also ich hatte 2007 eine FG in der 9. SSW und laut meinem FA ist es ziemlich unwarscheinlich das man 2 FG hintereinander hat, also die Chance auf ein gesundes Wuzi liegt bei 90%, also freu Dich und schrei es hinaus :-)
Habe es meinen engsten wieder in der 5. SSW erzäht, den anderen erst als sie es sahen !!!

Alles erdenklich Liebe!!!

Beitrag von hilamila 26.10.10 - 09:46 Uhr

Also ich habe es meiner Schwester sofort nach dem positivem Schwangerschaftstest verraten. Allen anderen (inkl. Vater und Schwiegereltern) haben wir es erst in der 12. Woche gesagt.
Bei der 1. Schwangerschaft haben wir allen erst nach der 12. Woche Bescheid gesagt.
Und ich finde immer noch, das mein Mann und ich das so richtig entschieden haben ;-)

Lg Hilamila