Wie lernen meine Kater sich draußen zu "entleeren"?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von schneffi 25.10.10 - 18:08 Uhr

Huhu!
Also die Frage steht ja eig schon oben.

Meine beiden Kater sind seit 1-2 Wochen Freigänger, wobei der Eine im Garten bleiben möchte ;-)

Hab mich gefreut, dass die Toilette jetzt nicht mehr so dreckig sein würde- aber ich habe mich geirrt, denn sie kommen rein um ihr Geschäft zu erledigen #aerger

Ändert sich das noch mit der Zeit? Kann man ihnen das beibringen?

LG
Schneffi mit Caruso & Apollo (2) #katze #katze

Beitrag von nadine1976 25.10.10 - 18:10 Uhr

Hi,

die machen das mit der zeit von selber, wobei ich draußen momentan auch nicht gehen würde, da ist es nass und kalt...:-p

Warte mal das Frühjahr und den Sommer ab. ;-)

Gruß Nadine

Beitrag von schneffi 25.10.10 - 18:19 Uhr

Oh, heute war hier super Wetter ;-)
Da war der eine Kater gleich mal über ne Stunde weg :-)

Beitrag von nadine1976 25.10.10 - 18:50 Uhr

Aber die Erde ist nass und kalt. Also ich persömlich gehe lieber auf warme Klodeckel als auf kalte...#rofl

Beitrag von hoeppy 25.10.10 - 18:49 Uhr

Hallo,

es sind Tiere. Denen muss man nicht beibringen wie man draußen macht.

Hast Du ne Klappe so das sie jederzeit rein können? Dann könnte es länger dauern bis sie draußen machen. Aber spätestens im Frühjahr/Sommer wenn sie das Streunern anfangen werden sie draußen machen. Die laufen dann nicht mehr extra deswegen heim. Im Sommer waren meine Teilweise 1-2 Tage unterwegs obwohl sie kastriert waren.

Wenn Du sie immer rein lassen musst (also keine Klappe da ist) dann passt ja die Jahreszeit. Du wirst wohl kaum ständig an der Tür schauen wo sie sind. Wenn also die Blase drückt und sie nicht rein können dann werden sie schon ihrer Natur nachgehen.

Ich gestehe, ich habe bei meinen Katzen da nie drüber nachgedacht und ich habe auch nicht stündlich geschaut ob ne Katze vor der Tür hockt.

LG Mona

Beitrag von marzena1978 25.10.10 - 20:20 Uhr

Das machen die von selber, unser Winnie hat fast 3 Monate gebraucht, jetzt macht er draussen hin und ist der erste in der Früh der raus will.:-)
Ich bin schon mal gespannt wie es im Winter ist, Schnubbi ist im Winter immer rein aufs Klo#gruebelwollte in der Kälte sein Pops nicht raus strecken#rofloder weil sie im Winter nicht graben können, ich weis es nicht.:-p
#winke

Beitrag von nicole1508 26.10.10 - 10:21 Uhr

Hey
Ich denke auch das kommt von alleine.Meiner jault morgens weil Er raus will um zu machen...Find das immer so geil,er und Max,(der Hund)gehen dann nachts raus,machen schnell PIPI und dann schnell wieder rein weils kalt ist...Unser Kater geht auch oft mit Gassi,die Nachbarn amüsieren sich immer über das Bild das die 2 abgeben.Der Hund macht Sitz wenn sich ein Auto nähert und der Kater legt sich flach hin..

Beitrag von becky100 26.10.10 - 17:57 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Hund sitz, Katze legt sich vor der Strasse hin#rofl

Was ein Bild#rofl

Beitrag von schneffi 26.10.10 - 14:31 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten ! #blume

Wenn ich hier die Threads über totgebissene Katzen lese, bekomme ich schon fast ein schlechtes Gewissen, den Kater nun rauszulassen...:-(

Ich bin gespannt, wann das Katzenklo mal leer bleibt ;-)