Schwangerschaftstest

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von andrea.h 25.10.10 - 18:17 Uhr

Hi
hoffe ich bin hier richtig.
Folgende Frage habe ich.habe nen Test gemacht der im frühsten stadium erkennt ob pos oder neg.Er war neg.Habe nen Kleinen der im Dez. 2 wird.Kann ich mich auf den test verlassen oder soll ich noch einen machen?
ich hatte Sex 4 tage nachdem ich die spritze bekam also dürfte nix passiert sein.den Kondom haben wir übergezogen bevor wir zum höhepunkt kamen.

Beitrag von 5kids. 25.10.10 - 18:19 Uhr

Interessant geschrieben! Aber um auf deine ursprüngliche Frage mal zu antworten: Ich vermute,daß in dem Fall eine Schwangerschaft eher ausgeschlossen ist.

Beitrag von himbeerstein 25.10.10 - 18:25 Uhr

#rofl
wovon sollst du denn bitte schwanger sein?

Beitrag von andrea.h 25.10.10 - 18:41 Uhr

keine ahnung.mißtrauen zur spritze in dem Moment?obwohl der arzt gesagt hat das die spritze wirkt

Beitrag von woelkchen1 25.10.10 - 18:51 Uhr

Ja, aber warum hast du einen Test gemacht???

1. Der Test war negativ.
2. Hast du mit Spritze verhütet.
3. Du hast mit Kondom verhütet.

Meinst du nicht, du kannst dir die Antwort selber geben???

Beitrag von woelkchen1 25.10.10 - 18:26 Uhr

Warum solltest du schwanger sein?#kratz