Wie gehts euch in den letzten Wochen? ET-15 fühle mich wie 90

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -baby2010- 25.10.10 - 18:39 Uhr

Hallo zusammen,

wie geht es euch zum Ende hin?

Mir geht es gar nicht mehr so gut, hab starke Rückenschmerzen, sehr häufig ein Ziehen im Bauch (keine Ahnung ob das Vorwehen sind?!).
Das Laufen bereitet mir große Schwierigkeiten, vom Treppen steigen brauche ich erst gar nicht anzufangen. #schwitz

Dann kommt noch dazu Wassereinlagerungen in Händen und Füßen.

Wie geht ihr mit diesen Beschwerden um?

Habt ihr Tipps wie das erträglicher werden kann?

An alle die in der gleichen/ähnlichen Situation stecken fühlt euch gedrückt #liebdrueck ihr seid nicht alleine.:-)

Lg, Mally. (ET-15)

Beitrag von lotte1900 25.10.10 - 18:46 Uhr

Hi,
ich fühle mich wie OBELIX und das x2!
Ich bin heute durch die Geschäfte geschlendert... sooo schöne Sachen, aber es passt eben nix... und auch direkt nach der Geburt nix!

Ich habe mit am Anfang der SS eine Sparsau zugelegt. Da schmeisse ich das Kleingeld rein. Sind ca. 200€ drin... und nächstes Jahr im März (den Termin habe ich mir gesetzt aber auch gerne vorher, wenn das Gewicht wieder stimmt) gehe ich shoppen! Alles was die Sau hergibt;-))))

Ansonsten habe auch ich Wasser in Händen und Beinen;-(
Lasse mir von meiner Hebi Akkupunktur geben;-) Es hilft, aber leider verschwindet es nicht ganz;-(

Sonstige Weh-Wechen: Rücken und Ziehen im Unterleib bei schnellen Bewegungen;-(

Lust habe ich keine.

Morgen ist der Termin im KH bzgl. KS-Besprechung.
Bin froh dass er 10 Tage vorher geholt wird, denn noch länger würde ich es wohl nicht aushalten. EXPLOSIONSGEFAHR!!!

LG, Lotte

Beitrag von juju83 25.10.10 - 18:58 Uhr

Hi Mally#liebdrueck
ich mag ne runde mit jammern :-(
Mir geht es auch nicht gut Ischias schmerzen bds. dann noch Symphysen schmerzen und jetz fangen auch noch meine Schamlippen an zu brennen und fühlt sich an wie Muskelkater *heul*
Und ich habe so einen extremen Bewegungsdrang und kann nicht :-(so wie ich will.
So langsam bekomme ich auch Wassereinlagerungen und musste meine Ringe schon ausziehen und meine Socken werden enger:-(
So ihr lieben jetzt heisst es Zähne zusammen beissen die letzten Tge schaffen wir ;-)
LG

PS: Tut sich bei euch schon was am Muttermund ??
Meiner war letzte Woche Fingerkuppen durchlässig und gbmh. 2cm (immerhin)

Beitrag von -baby2010- 25.10.10 - 19:48 Uhr

Hallöchen,

bei meiner letzten VU (vor 2 Wochen) war der MUMU fingerdurchlässig und der GMH auf 2 cm gekürzt. Habe die Ärztin gefragt, ob sie mir denn sagen könnte wann die Geburt stattfindet #gruebel da hat sie nur gelacht #rofl und gesagt ai wenn man das vorher wüsste könnte man ne Menge Geld sparen. Also alles offen. Naja. #augen:-D

Ansonsten war das Köpfchen noch nicht fest im Becken, aber diese Untersuchung war ja der reine Horror.#schock

Alles Gute euch noch. #herzlich

Lg, Mally. (ET-15)

Beitrag von alea31 25.10.10 - 22:15 Uhr

Huhu,

ich schliess mich dieser Runde an #winke

Bei mir geht auch nix mehr, komme mir vor wie ein Elefant wenn ich meine Hände und Füße (Socken trag ich schon von meinem Mann *hrhr*) anschaue und an Schlaf ist dank heftiger Rückenschmerzen und Übungswehen auch nicht mehr zu denken. Zudem bekomm ich kaum noch Luft da die Nasenschleimhaut total angeschwollen ist :-(

Ich will nur noch das Madame sich endlich auf den Weg macht, aber ich denke auch das es nicht mehr lange dauert. Ich hatte heut FA-Termin und der GBMH ist komplett verstrichen und der MuMu ist leicht geöffnet..und...der Schleimpfropf hat angefangen abzugehen #huepf

Viel Glück an alle Mitbetroffenen das wir unsere Würmchen bald in den Armen halten!!

LG
Alea31 (38+0)