Erfahrung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von winter2010 25.10.10 - 19:04 Uhr

Hat jemand von euch Erfahrung mit Mönchspfeffer?

Wäre total lieb wenn ihr mir eure Erfahrungen kurz mitteilen würdet #danke


Danke,Winter2010 mit #stern( 13.SSW) im #herzlich

Beitrag von vilsya 25.10.10 - 19:10 Uhr

Hatte diesen Zyklus eine Erfahrung gemacht. Aber für mich leider keine Gute :-(
Hatte sonst immer so um die 30-34 Tage meinen Zyklus und ES bei ca 20 ZT

Habe diesen Zyklus mit MÖpf angefangen (sollte die 2.Hälfte bißchen verlängern). AM ZT 28 hatte ich noch kein ES!!! Das wurde mir zu bunt und hab ihn abgesetzt.
Heute bin ich beim ZT 42 angelangt und lt. meinen ZB (in VK) bei ES+3-- ENDLLICH !!!!
Also ich würde möpf nie wieder nehmen, aber die Wirkung ist von Frau zu Frau kann sehr unterschiedlich sein.

Hoffe konnte dir bißchen helfen

LG

Beitrag von winter2010 25.10.10 - 19:53 Uhr

Danke für deinen Erfahrungsbericht, bin ganz hin und hergerissen. Hab heute mit dem Mönchspfeffer begonnen, hatte die letzten beiden Zyklen seit der Fehlgeburt keinen Eisprung mehr.#danke

Was mach ich nun, hab einen regelmäßigem Zyklus nur ohne ES. #gruebel