Wie erklärt Ihr euren Kindern Halloween?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sternchen373 25.10.10 - 20:23 Uhr

Hallo zusammen!

Nun steht ja Halloween vor der Tür... und meine Süße ist sogar zu einer Halloween-Party eingeladen... #cool

Und mir stellt sich die Frage: was sage ich ihr, wenn sie fragt: "was ist denn eigentlich Halloween?" #augen

Hm, ja, also ein Fest am Vorabend vor Allerheiligen, wo man böse Geister vertreiben will #schock (welche Geister, warum?), wo man sich als Hexe, Vampir, Geist o.ä. verkleidet #zitter(wieso?) und bei fremden Leuten klingelt und Süßigkeiten verlangt #mampf ?!?!

Wie macht Ihr das, was erzählt Ihr?

LG,
Anja.

Beitrag von anyca 25.10.10 - 20:36 Uhr

Ich erkläre meiner Tochter, daß ich lieber St. Martin feiere, weil es da ums Teilen geht und nicht ums Süßigkeiten "verlangen".

Von mir kriegt auch keiner Süßkram, nur weil er was "verlangt".

Beitrag von twins2302 25.10.10 - 20:58 Uhr

#danke

Genau das hätte ich auch geantwortet! Ich find dieses "Fest" so blöd und dann stehn die Kinder vor der Tür und drohen "Süßes sonst gibts saures".
Also von mir gibts erst zu Martini was! :-p

Beitrag von sternchen373 25.10.10 - 21:08 Uhr

Ich finde Karneval / Fasching z.B. auch total blöd - trotzdem möchte ich meinem Kind eine Antwort geben, wenn es fragt, was das für "Feste" sind.

Meine Frage war ja nicht, wie Ihr Halloween findet oder ob Ihr "feiert"... #aerger

Beitrag von carolchenblau 26.10.10 - 10:10 Uhr

Hallo

Halloween, Rummelpott und und und gefällt mir persönlich auch nicht aber die Kinder lieben es sie haben Spaß dabei und das ist es was für mich zählt.

Ich habe Lea ein Kostüm gekauft sie ist 4 Jahre alt und darf Sonntag mit uns bei Oma und Opa klingeln und sie etwas ärgern so haben wir ihr das auch erklärt also gesagt du darfst dich verkleiden ein Gedicht vortragen und mal sehen ob es was gibt.

lg

Beitrag von hanni123 25.10.10 - 20:52 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Halloween

LG

Hanna

Beitrag von sternchen373 25.10.10 - 20:56 Uhr

Danke, das habe ich mir auch durch gelesen.

Aber wie erklärt man das denn kindgerecht? #gruebel

Beitrag von gepard 25.10.10 - 22:14 Uhr

Hallo.......



ich habe ihm gesagt, das wir ein großes lagerfeuer machen und würsthcen essen und du darfst dich verkleiden und von tür zu tür laufen.......außerdem haben wir schon eine geschichte gelesen........



er freut sich riesig uaf die halloween-feier am samstag