Urintest beim FA negativ - zu Hause positiv ( 4+5 ) ??!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von muekke19 25.10.10 - 20:28 Uhr

Hallo ihr Lieben #herzlich

Ich war heute das erste mal beim FA und sie hat im US nur eine vergrößerte Gebärmutter gesehen aber noch keine FH oder so.. Dann hatte sie einen Urintest machen lassen (das Problem war, dass ich um 14.30 Uhr den Termin hatte, davor viel getrunken und Suppe zum Mittag und dann noch 45 min vorher auf Toilette war) und der viel negativ aus.

Jetzt habe ich zu Hause noch einen CB Digital gemacht (war davor 4 Std nicht auf Toilette) und er sagt mir Schwanger 1-2 ..

Was ist denn jetzt ^^I Ich hatte keine SB oder sowas und bin jetzt auch schon 3 oder 4 Tage überfällig ( ZK in meiner VK )

Kann es sein dass der Test wegen den oben genannten Prob. negativ war? Was heißt es wenn die Gebärmutter schon vergrößert ist, ist das ein gutes Zeichen?

Die Ergebnisse vom BT bekomme ich Morgen abend oder Mittwoch.



DAAAAAAANKE #herzlich#herzlich#herzlich

Beitrag von anyca 25.10.10 - 20:29 Uhr

Ja, kann sein, daß es am zu vielen Trinken lag, außerdem hat der FA wohl oft noch 50ger Tests statt 25er oder 10er.

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 25.10.10 - 20:30 Uhr

Hallo,

ich denke Du bist schwanger!!!

Begründung: die Praxen haben meist keine Frühtest sondern 25er wenn nicht gar 50er.....!!!

Drück Dir die Daumen #pro!!!

Alles Gute!!!

LG
schnuggi
33.SSW#winke

Beitrag von hanni2007 25.10.10 - 20:31 Uhr

Hallo

Ich hatte an NMT mit einem 10er schwach pos.getestet.
Beim Artzt nächsten Tag neg.
Ich glaube die Tests beimArzt sind 50er.Und von daher kann der Test noch nichts anzeigen.

Allso mach dir keine Sorgen und warte ein paar Tage ab dann ist der HCG Wert weiter gestiegen.

Alles liebe Dir

Miri

Beitrag von supermutti8 25.10.10 - 20:49 Uhr

FÄ haben immer 50er Tests ...die für zuhause sind meist 10er oder 25er ..daher schlagen Urintests immer neg. aus

Beitrag von muekke19 25.10.10 - 20:53 Uhr

Ich danke euch :-)

Ich habe jetzt gerade mal gesehen, dass der Rechner mit dem ich die SSW berechnet habe irgendwie spinnt, bei allen anderen Internetseiten habe ich den 2.7.2011 als ET und bin heute erst 4+2.. Dann hätte man ja wahrscheinlich auch nichts sehen können oder ??

Beitrag von frikadelle1983 26.10.10 - 10:31 Uhr

Also ich müsste ungefähr genauso weit sein wie Du...weiß leider den Befruchtungs-Tag nicht und mein letzter Eisprung hat sich so weit verschoben, dass ich auch nicht nach der letzten Periode rechen kann...

Man konnte auch bei mir nur eine gut aufgebaute Schleimhaut und etwas Flüssigkeit sehen...aber der Bluttest war positiv...

Der Arzt sagte mir, dass es völlig normal ist, dass man auf dem Ultraschall noch nichts sieht zu dem Zeitpunkt.

Mein Blut wurde heute kontrolliert. Abends bekomme ich das Ergebnis...

Also Daumen drücken! #winke