die urbia-mitglieder und ihre "Nettigkeiten"

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von veju76 25.10.10 - 20:32 Uhr

Nabend.

Also, seit einiger Zeit lese ich nur noch still mit, da mir das Schreiben bzw. antworten hier allmählich echt vergeht...

Egal, welcher Thread hier bei urbia eröffnet wird; egal welche Probleme oder Ängste hier jemand äußert - hier endet es überwiegend nur noch in Schlammschlachten#nanana#klatsch

Jaja, es ist ein öffentliches Forum und jaja, jeder darf hier seine meinung kundtun#augen

Aber: viele hier schreiben gleich so aggressiv und bevormundend, dass mir echt schlecht wird beim Lesen.
Manchmal empfinde ich sogar schon / nur Mitleid mit Usern, die gleich so erbärmlich abgehen#gruebel

Ihr sollt ja ruhig alle eure Meinung zu Diskussionen abgeben, aber denkt doch mal beim Schreiben kurz nach und achtet nur ein klein wenig auf eure Wortwahl und/oder Ausdrucksweise...#kratz

Es nervt einfach tierisch, dass hier in den foren überwiegend "Gossen-Slang" benutzt wird und es vielen scheinbar nur darum geht, hier besonders negativ und beleidigend zu werden.#wolke:-[

Lustigerweise wird mir grad klar, dass ich mit diesem Posting gerade wieder die "genannten" User gezielt ermuntere, gleich wieder mit Steinen nach mir zu werfen,
weil ihnen mein Thread so gar nicht passt#rofl#rofl#rofl#ole

Naja, wollte meine Meinung bloß auch mal kundtun#schein;-)

In diesem Sinne:
auf mich mit Gebrüll#winke

Beitrag von kleiner-gruener-hase 25.10.10 - 20:34 Uhr

Auch eine Möglichkeit sich ein spannendes Abendprogramm zu schaffen... ;-)

LG

Beitrag von yvschen 25.10.10 - 20:42 Uhr

Hallo

So wie im echten Leben bin ich auch hier nett.

Nur weil mich keiner sehen kann, heißt das nicht das ich meine gute erziehung verliere.

Lg yvonne

Beitrag von scotland 25.10.10 - 21:27 Uhr

LOL - aus dem Grund habe ich mir letztes Jahr hier mal abgemeldet. Ich hatte ganz nett, aber fundiert meine Meinung kundgetan, da ging auch so ein "Cybermobbing" los. Ein dreviertel Jahr war ich dann ohne Urbia.

Ich denke, dass vieles im Netz "krasser" ist - die Kinder sind intelligenter, die Leute hübscher, das Haus größer und die Aggression auch.
LG
Scotland

Beitrag von jolin80 25.10.10 - 21:43 Uhr

Hallo ,

hier sind es aber fast immer dieselben die sich so aufspielen !

Die wissen alles besser , machen natürlich alles immer richtig , können alles und haben alles .

Ich find das manchmal auch zu kotzen , aber was solls , da hilft es nur Paroli zu bieten !

LG

Beitrag von daisy80 25.10.10 - 21:45 Uhr

...oder einfach die Finger still zu halten und das Ganze nicht noch weiter anzuheizen.

Beitrag von spongebob2008 25.10.10 - 22:14 Uhr

#augen#augen#augen

Beitrag von uno2407 25.10.10 - 23:24 Uhr

Sorry, aber du sprichst mir sowas von aus der Seele, das ich jetzt doch noch mal einsteigen muss.
Ich meide hier alles und jedes, bin auch nur noch ein stiller Leser geworden.
Und wenn es mal wieder ganz schlimm wird, stelle ich mir die "Damen" am PC vor.
Möchtest du meine Vorstellung wissen ?
Na gut : Hat sehr viel Ähnlichkeit mit Frau Flädder aus der bekannten Serie :#heul
Haare stehen in alle Himmelsrichtungen , im Schlafanzug , Kippe im Mundwinkel , von nichts Ahnung und immer andere beleidigen und beschimpfen. #bla
Was ich noch ganz schlimm finde ist, wenn sich einige kennen und dann ihre Unterhaltungen, die nichts mit dem Thema zu tun haben, führen.
Kommen vom Hunderstel ins Tausendels und es hat nichts mit dem Thema zu tun.

So, nun ziehe ich mich wieder in mein Kämmerlein zurück und begnüge mich damit zu lesen und mich über schlecht erzogene und dumme Menschen zu "erfreuen"

L. G. und schönen Abend #liebdrueck

Beitrag von michi0512 26.10.10 - 06:55 Uhr

Die heißt aber Flodder, trägt gummistiefel, ne alte Scvhürze und kaut Zigarre :-P

Aber so änhlich ist meine Vorstellung auch manchmal. Gerade bei dem Beispiel der Frau Flodder will ich nicht wissen, wieviele Mütter sich hier während der SS munter Kippen reinziehen, vorm Stillen rauchen... und hier rumtönen wie schädlich das ist #nanana

Genau so schlimm sind die zahlreichen anwesenden Paartheraoeuten - am Ende sitzen sie wahrscheinlich selbst mit Kummer auf der Couch...

Ich denke Urbia ist für viele nur noch ein Box-sack um Frust abzubauen. Im RL nichts geschafft - dann hier motzen und bestätigung finden :-)

Ich find traurig.. aber jedem das seine. Wenn die Leute es brauchen und es sie glücklich macht....

Beitrag von triso 26.10.10 - 14:07 Uhr

Meinst du damit etwa mich?

Hab mich doch extra hübsch gemacht für mein Foto und meine kommunikativen Umgangsformen fand ich bis dato auch akzeptabel.

#schmoll triso

Beitrag von 280869 26.10.10 - 14:13 Uhr

Wow bist du Stylish

Klasse Foto #rofl

Beitrag von 280869 26.10.10 - 05:49 Uhr

Ich hatte auch schon ähnliche Gedanken.;-)

Wenn man so quer lies gibt es hier überwiegend gutsituierte, modebewußte Mamas mit gut erzogenen Kindern.Viele sind erfolgreich im Beruf, manche sind Fehlerfrei.Also Damen mit Etikete.

Und nun stelle ich mir vor man sitzt in großer Runde mit Kindern auf dem Spielplatz/ Restaurant und dann unterhalten sich diese Damen so wie manche hier schreiben #rofl#rofl#rofl (unterster Jargon )

Ich habe aber auch festgestellt es gibt hier auch viele nette und sachliche Antworten.

VG 280869

Beitrag von alkesh 26.10.10 - 09:27 Uhr

< Wenn man so quer lies gibt es hier überwiegend gutsituierte, modebewußte Mamas mit gut erzogenen Kindern.Viele sind erfolgreich im Beruf, manche sind Fehlerfrei.Also Damen mit Etikete. >

Du solltest aufhören quer zu lesen ;-)

Beitrag von nicole1508 26.10.10 - 10:16 Uhr

Jap da stimme Ich dir zu.Es gab mal Umfragen z.bsp.was denn der Mann oder Frau selber für Berufe haben...Hey alle nur studiert und super Jobs....Ich hab mich dann nur gefragt,ok,woher hast Du dann noch die Zeit den ganzen Tag hier zu sein????
Dann kam mal...Wie wohnt Ihr so??Auch wieder nur super Häuser mit allem Schnick-schnack..Man warum kann man einfach nicht zu dem stehen was man hat und wer man ist??Denn was hilft der beste Job und das schönste Haus wenn man einen Umgangston wie im Betonblock hat???

Beitrag von anni-vom-see 26.10.10 - 07:12 Uhr

Ich finde es auch schrecklich, recht hast du.

Beitrag von 5474902010 26.10.10 - 08:37 Uhr

Du hast sowas von Recht ;-)