Boah wie schafft ihr das nur zu Arbeiten?? (7. ssw)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mandy2802 25.10.10 - 21:03 Uhr

Hallo Ihr lieben,

bin gerade mit meinem 2. Bauchzwerg schwanger. Und wieder ist mir kotzübel, den gaaanzen Tag. In meiner ersten SS habe ich ab der 8 ssw. nur gek***** bis zum 8. Monat. War nur krank geschrieben. :-(

Nun fängt es wieder so an... ich komme morgens nicht hoch, bekomme kein Bissen runter, kein Trinken nichts. Die Bahnfahrt ist eine Qual und die 6 Stunden im Büro sind kaum auszuhalten.

Wie schafft ihr das? Kann mich doch nicht schon wieder krank melden. Ich bin doch schwanger, nicht krank. Man, ich bewundere echt alle die das irgendwie hinbekommen.

Außerdem muss ich mich in der Firma ja total zusammenreißen, es weiß ja keiner das ich ss bin. Oh je was mach ich nur... die Tage sind der Horror. :-(

Verzweifelte Grüße
Mandy

Beitrag von supermutti8 25.10.10 - 21:06 Uhr

versuchs mal mit Nux Vomica oder geh mal zu ner Hebi die Akkupunktur macht ...

Lg Annett 21.ssw

Beitrag von manolija 25.10.10 - 21:07 Uhr


Probier mal mit Sea Bands...bekommst du in der Apotheke

Beitrag von arianas 25.10.10 - 21:10 Uhr

Die Übelkeit ist bei der einen gar nicht, bei der anderen weniger und wieder bei jemand anders stark ausgeprägt.
Ich habe das Glück, dass es nur eine leichte Übelkeit ist, die ich mit Ingwertee und Ingwer-Geleebonbons in den Griff bekomme.
Bin nun in der 12. SSW und habe bisher 2x mich übergeben müssen, da hatte ich dieses Ingwer aber noch nicht im Haus.

lg
Ariana

Beitrag von sabi2000 25.10.10 - 21:08 Uhr

Hey,

ich habe vomax A genommen. bei der ersten ss und jetzt auch wieder. Nimm sie gleich morgens zum Frühstück bzw ohne frühstück die haben mir ganz gut geholfen.

Lg

Beitrag von mandy2802 25.10.10 - 21:22 Uhr

Die Tabletten? Wird man davon auch so müde wie von den Zäpfchen?

Die hatte ich damals, max. 30 Minuten nach der Einnahme war ich immer komplett weg und habe erstmal Stundenlang geschlafen.

Beitrag von himbeerstein 25.10.10 - 21:17 Uhr

Ich habe das Glück BV zu haben, aber ich bin JEDEN Tag dankbar dafür! Ich leide nicht unter Übelkeit, aber ich bin totmüde. Immer nach vier oder fünf Stunden Aktivität schlaf ich wieder ein #schwitz

Mal ehrlich.. mit einer Magen Darm Verstimmung würdest du doch auch nicht arbeiten gehen. Ich würde mich an deiner Stelle krank schreiben lassen.

Viel Glück dass es bald besser wird #liebdrueck

Beitrag von mandy2802 25.10.10 - 21:24 Uhr

Totmüde kommt noch dazu. :-)

Ach mein Arzt würde mich auch sofort krank schreiben, war damals ja genauso. FÜhle mich immer so blöd, 7. ssw und schon nicht mehr arbeitsfähig. Außerdem habe ich schiss vor meinem Chef. :-(

Beitrag von himbeerstein 26.10.10 - 14:48 Uhr

denke an dich und dein Kind und nicht an deinen Chef! Ich schwör dir: Er würde auch FÜR SICH entscheiden. Also jetzt ist es Zeit für dich egoistisch zu sein. #liebdrueck

Beitrag von derhimmelmusswarten 25.10.10 - 21:35 Uhr

Oh je. Ich hatte sowas in meiner 1. SS nicht und jetzt auch wieder nicht. Ich kann ganz normal arbeiten gehen und es meinem Chef wohl noch sehr lange verheimlichen, da man scheinbar auch den Bauch wieder sehr spät erst sehen wird. Alles Gute und hoffentlich findest du ein Mittelchen, das dagegen hilft!

Beitrag von cleomio 25.10.10 - 21:43 Uhr

hallo,

ich versteh dich!
ich war nur auch 400€ am anfang beschäftigt und wusste oft nicht, wie ich die paar std. rumbekomme!
meine fa hätte mich sofort krankgeschrieben, aber mir tat es gut ein bißchen rauszukommen, mich abzulenken.
ich hab meiner kollegin von der ss erzählt (konnte es echt nicht geheimhalten), sie half mir dann wirklich super und ich war etwas abgelenkt!

aber egal... wenn es nicht mehr geht bei dir, dann meld dich krank! es hat doch dann echt keinen wert!
auch wenn du sagst, du bist doch NUR schwanger, wenn es nicht mehr geht, geht es nicht! basta! denk an dich und den bauchzwerg und nicht daran, was andere sagen!

ich hab übrigends vomax übelkeitssaft für kinder genommen, den konnte ich besser dosieren als die zäpfchen. mir genügte viel weniger, damit es mir besser ging und die müdigkeit war längst nicht so schlimm.

ich wünsch dir alles gute
lg
cleo