Kennt jemand Clomi + Puregon

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von unipuma 25.10.10 - 21:07 Uhr

Hi Mädels,

kennt jemand ein Protokoll bei PCO mit 5 Tage Clomi a 2tabl und dann weiter mit Puregon??? Hat jemand da Erfolg gehabt.

Mein FA wills diesmal so propieren.

LG Unipuma

Beitrag von maggy79 25.10.10 - 21:18 Uhr

Hi Du,

habe auch PCO und so ziemlich alles probiert.
Clomi hab ich 4 Zyklen lang genommen, ohne Erfolg. Wobei es nie kontrolliert wurde, ob ein Eisprung stattgefunden hat.
Dann habe ich Puregon gespritzt und bin im zweiten Zyklus schwanger geworden.
Bin jetzt gespannt, wie es beim nächsten Kind wird.

LG
Maggy

Beitrag von sivima 27.10.10 - 14:54 Uhr

Ich habe beides 4 monate unter strenger Kontrolle genommen mit Eisprungauslösen(Kinderwunschkliník)und jetzt bin ich im 4 Monat schwanger vorher hatten wir 8 Jahre (nach meiner Tochter) geübt aber klappen tat es nicht wegen dem pco.