Wie erkläre ich ihr, was wir da machen?? Freitag Halloween i.Kiga

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von zoora2812 25.10.10 - 21:15 Uhr

Hallo,

wusste nicht so recht wie ich es beschreiben sollte in der Überschrift...

Also, am Freitag gehen wir mit dem Kindergarten zu einem Halloween Spaziergang #gruebel Ich habe die Erzieherinnen gefragt: Wir treffen uns im Kiga, 17:15 Uhr, dann gehen wir zum Park (mit Kind 10 Minuten Fußweg in etwa) und machen da dann rast, die Kinder müssen Süßigkeiten Verstecke finden (Ostern???) und es gibt Kakao und Kekse...

Auf dem Weg dorthin kommen uns Geistern entgegen, die Kinder können sich verkleiden wenn sie wollen, der Kiga sucht noch Deko, für den Weg zum park...

Wie soll ich meinem Kind das erklären? Ich persönlich mag Halloween garnicht, für mich abgeguckt aus den USA, aber eagl - möchte mein Kind natürlich teilhaben lassen #augen

Jetzt sagt mir bitte, was ich ihr sagen soll??? Wir gehen Abends mit dem Kiga zum Park, da gibts Kekse und Kakao und ihr müsst Süßes suchen, auf dem Weg sehen wir Geister (Mama, was sind Geister???)

Auf dem Zettel im Kiga steht drauf, man solle die Kindern drauf vorbereiten, dait sie keine Angst bekommen, es als etwas Lustiges erklären #kratz

Hmm, ich bin ein wenig überfordert mit der Thematik glaub ich :-p

LG

Beitrag von almalach 25.10.10 - 21:33 Uhr

Also, ich weiss nicht, warum manche Halloween feiern wollen - wir haben doch so schöne andere Möglichkeiten:

- singen und Laternenumzug zum Martinstag
- Fasching
- Ostern

oder einfach mal eine Nachtwanderung - Schatzsuche machen!

Wir feiern hier am Sonntag Reformationstag mit Reformationsbrötchen, Kaffee und auch Kakao!

Mit Grüßen aus Leipzig!

Beitrag von zoora2812 25.10.10 - 21:46 Uhr

St. Martin kommt ja auch noch!!

Halloween ist für mich auch "neu", kenn ich aus meiner Kindheit nicht...

Vorallem deiser Spaziergang, Süßes suchen #kratz Beisammensein ist ja gut und schön, aber das hat doch nix mit Halloween zu tun oder...

LG

Beitrag von babylove05 25.10.10 - 21:38 Uhr

Hallo

Les dir doch die Geschichte Halloweens durch und erkläre es dann deiner Tochter ...

Man verkleidet sich eben als Geister weil man sich sozusagen von den g
Geistern schützen möchte . der glaubens von früher besagt des in der Nacht vor Allerheiligen die Grenze zwichen Tot und Lebenden zerbeinander liegt .

Lg martina

Beitrag von zoora2812 25.10.10 - 21:51 Uhr

Das kann man doch keinem Kind erzählen #zitter

Meine Kleine weiss doch garnicht was tote, geister und sowas ist... muss mir mal was überlegen wie ich es ihr erzähle

LG