Wie lange dauert es bis der Zahn ganz draußen ist?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nini00 25.10.10 - 21:48 Uhr

Huhu

Meine Tochter bekommt ihren 1. Zahn! #huepf Dachte ich seh nicht richtig heute! Seit 3 wochen denke ich schon heimlich das sie zahnt , Durchfall, Rote bäckchen , zich mal wach werden in der Nacht... Und Heut guck ich und seh ein weiße stelle unten! #freu Es fühlt sich auch schon scharf an.
Meine Frag jetzt wie lang dauert es bis der ganze zahn draußen ist? Und ab wann habt ihr angefangen die zähne zu putzen?! ich würd mal sagen wenn ihr Zahn ganz raus ist direkt anfangen ...
Ach neee , freu mich so :-)

Lg,Nini + #baby 10Mon

Beitrag von kula100 25.10.10 - 21:51 Uhr

Hallo,

ganz draussen war unser erster Zahn ca. nach 6-8 Wochen. Aber sehen konnte man ihn schon super nach zwei Wochen. Jetzt hat er oben seit letzten Montag einen Zahn den man jetzt schon deutlicher sehen konnte als der erste am Anfang. Ich hab anfangs mit so einem Fingerling die Zähne geputzt und seit die Stumpen etwas größer waren hab ich eine richtige Babyzahnbürste genommen. Allerdings nur mit Wasser.

lg kula100

Beitrag von yorks 25.10.10 - 22:03 Uhr

Louis hat jetzt innerhalb von 4 Wochen 4 Zähne bekommen. Erst die beiden oben gleichzeitig und dann die beiden unteren Zähne gleichzeitig.

Es hat so ca. 5 Wochen gedauert bis der erste Zahn komplett durch war.

Bei Louis waren die innerhalb von 1 bis 2 Tagen von fast nicht sichtbar bis da ist ja schon was weißes, draußen.

LG yorks mit Louis

Beitrag von wespse 25.10.10 - 22:07 Uhr

Putzen soll man schon recht früh! Überleg mal, wenn der echt 6-8 Wochen braucht, bis er ganz durch ist, kann der ja schon fast wieder vergammelt sein (übertrieben gesagt).

Also morgen los, Bürste kaufen - und lecker Blendi *spuck!!! Gibts das noch? Ekelhaftes Zeugs...:-p Vielleicht doch lieber nur Wasser.


Beitrag von ephyriel 25.10.10 - 22:29 Uhr

Meine Cousine und ich haben mal jeder ne eigene Tube Blendi von unserer Omi bekommen.
Danach ist sie mit uns Ohrringerl stechen gegangen. Und wärend Omi fein mit der Ohrstechtante bequatscht hat was wie wann usw... haben meine Cousine und ich jeder fein seine Tube Belndi komplett verdrückt! *NIAMMYYY* fein war´s!
Und Omi hat fast nen Anfall bekommen weil sie nicht wusste ob wir uns jetzt vergiftet haben... #rofl

Silop ich weiss aber das ist mir gar spontan durch den Kopf gehüpft bei deiner Antwort... ;-)

Schönen Abend Euch noch und ach ja:

Ich geb D-Flouretten und putze der Maus die Zähnchen daher nur mit Wasser.

LG
Billa #winke